Sieg von Max Moreau und Pablo Acevedo gegen Bastien Blanqué und Jorge Señoran in 2 Sätzen mit 6:3, 7:6 (7:1 im Tiebreak). Moreau und Acevedo drehen sich in der letzten Qualifikationsrunde dieser Italien Major Premier Padel.

Das lang erwartete Spiel hat uns sein Urteil gegeben. Bastien Blanque erklärte am Mikrofon von Padel Magazine „dass er die Schwächen seiner damaligen Gegner sehr gut kannte“. Ja, aber auch sie kannten sicherlich seine eigenen und die seines Partners, und schließlich hatten Moreau und Acevedo das letzte Wort. Angespannt hätte dieses Match sicherlich auf die eine oder andere Seite ausschlagen können, aber in jedem wichtigen Moment kippte die Waage auf die Seite des Paars Moreau / Acevedo. Dies war besonders im zweiten Akt der Fall, der im Tie-Break gespielt wurde und den das französisch-mexikanische Paar perfekt zum Satzgewinn und damit zum endgültigen Sieg zu bringen wusste.

Endstand: Sieg Moreau/Acevedo 6-3 7-6

Wir sehen uns morgen für ein Spiel, das sehr offen zu sein scheint Belar Vera López (215) et Victor Tur Checa (180), Gesetzte Spieler Nummer 14 Daniel Bressel/Pedro Araujo.

Nasser Hoverini

Fußballbegeistert entdeckte ich die padel im Jahr 2019. Seitdem ist es eine verrückte Liebe zu diesem Sport, bis ich meinen Lieblingssport aufgegeben habe.