Bei den Profispielern kommt wieder Bewegung ins Spiel Premier Padel Asuncion P2 wird es uns ermöglichen, mehrere neue Paare bei der Arbeit bei den Männern zu sehen.

Wie wir Ihnen gestern gesagt haben, Teo Zapata und Enrique Goenaga haben beschlossen, sich zu trennen. Der erste wird mit Paraguay mit dem Linkshänder Barahona in Verbindung gebracht, der sein Kapitel mit „Pincho“ Fernandez (bereits) abschließt. Der zweite wird in Abwesenheit von Javi Rico, der nicht nach Asuncion reisen wird, mit Juanlu Esbri zusammenarbeiten.

Fernandez seinerseits wird sich die Strecke mit Javi Martinez teilen.

Ein weiteres vielversprechendes neues Paar wird im Hauptfeld folgen: Jose Jimenez / Ivan Ramirez.

Nachfolgend finden Sie die Liste der Registranten:

Bei den Frauen stellen wir fest, dass sich nichts bewegt, außer dass Barbara Las Heras und Victoria Iglesias, die zu Beginn der Saison enttäuschend waren, nicht gegen Paraguay antreten werden...

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !