Im Rahmen des Finalwochenendes der Betclic Remontada Padel, konnten wir einer Vorführung beiwohnen padel Sessel mit Dorian Navarro, Sébastien Husser Walther, aber auch Tony Boval und dem Niederländer Robin Ammerlaan.

Dorian und Sébastien kommen an unser Mikrofon und geben uns einen kurzen Überblick über die Praxis in Frankreich.

Spielen Sie um padel an mythischen Orten

Wenn uns jemand gesagt hätte, dass wir all diese legendären Orte wie Roland-Garros und jetzt den Eiffelturm besuchen würden, hätten wir es nie geglaubt. Wenn wir auf den März 2022 zurückblicken, schien es uns unmöglich.

Frankreich liegt immer noch hinter Spanien, aber wir kommen näher

Wir nehmen an Turnieren teil, um gegen die besten Spieler anzutreten, insbesondere gegen die Spanier. Mit Dorian sowohl auf ein internationales Turnier in Frankreich im Jahr 2023 als auch auf das Turnier in Barcelona dass wir gerade gespielt haben, wir ärgern sie und schaffen es, sie zu schlagen. Sie sehen, dass wir Fortschritte machen und dass das Niveau immer enger wird: Das ist das Ziel.

Im Nachhinein denke ich, dass uns die Erfahrung aus 15 Jahren fehlt padel Sessel, so kann man ihn nicht zusammenstellen. Und auch Spiel- und Taktikkenntnisse.

Frankreich, zweite Nation in padel Stuhl

Sowohl in Bezug auf das Niveau der besten Spieler, die Anzahl der Spieler als auch auf die Entwicklung der Rennstrecke in Frankreich können wir sagen, dass wir die zweite Nation sind. Wir haben jetzt einen echten Kreis innerhalb des französischen Tennisverbandes, wir wurden in den Wettbewerb integriert. Wir freuen uns sehr über unsere ersten französischen Meisterschaften padel Lehrstuhl in Straßburg im Jahr 2024.

Häufige Partnerwechsel padel Stuhl

Es handelt sich um eine moralische Regel, die den Spielern an der Spitze der Rangliste auferlegt wird, um andere dazu zu bringen, weiterzukommen und Zugang zum Wettbewerb zu erhalten, und sie ist nicht den 3/4 besten Paaren vorbehalten. Wir verfolgen eher eine Entwicklungsperspektive, um den Wettbewerb nicht zu stark zu verschärfen.

Das Programm für die kommenden Monate

Ein offizielles Turnier, organisiert von Sébastien und mir, eine große Tour an der Côte d'Azur zwischen Nizza/Cagnes-sur-mer/Antibes, viel Reisen (im Norden, nach Bordeaux...) und die französischen Meisterschaften wird sehr schnell ankommen. Die spanische Saison endet im Juni, daher sind keine Reisen ins Ausland geplant.

La 3. Auflage des internationalen Turniers die 4PADEL Montreuil

Gemeinsam mit Albane (der das Turnier organisiert) versuchen wir immer noch, die Veranstaltung voranzutreiben und so viele Spieler wie möglich einzubinden, wobei mehrere Nationen vertreten sein sollen. Ziel ist es auch, ein feminines Gemälde zu schaffen.

Sehen Sie sich das gesamte Interview mit Dorian Navarro und Sébastien Husser Walther an:

Léa Deutsch

Leidenschaft für Padel Seit 2018 verfüge ich über zahlreiche Erfahrungen in der Kommunikation und Content-Erstellung und möchte meine Leidenschaft durch meine Texte mit Ihnen teilen.