Laura Clergue und Léa Godallier gewannen heute Abend im Achtelfinale der World Padel Tour Menorca Open gegen Escandell / Tur.

Clergue / Godallier in der Falle

Chance auf die Auslosung und die Lucky Losers ziehen, Léa Godallier und Laura Clergue Heute Abend standen sie im Achtelfinale den Spielern gegenüber, die sie hatten heute Morgen 6/3 7/5 geschlagen im Finale der Previas: Pilar Escandell und Carla Tur.

Laura Clergue Vorhand Volley

Für diese Rache waren die Spanier motiviert und sie bis zum letzten Atemzug geschlagen um zu versuchen, sich für diesen Morgen zu rächen. Das 100% französische Paar gewinnt am Ende 7/5 6/7 7/6 Après fast drei Stunden spielen !

Léa Godallier Bandeja World Padel Tour

Ein Ergebnis, das es ihnen ermöglicht, ihre Ziele zu erreichen zweite Runde der XNUMX der Saison auf der World Padel Tour. Sie werden nicht viel Zeit zum Atmen haben, da sie diesen Donnerstag von 09h30, Eli Amatriain und Patty Llaguno, ein Paar, zu dem sie ein Set in Sardinien genommen hatten!

Collombon / Traviesa fallen auf einen Knochen

Wir haben es gesagt, Alix Collombon und Nicole Traviesa hatte mit einem der 15 besten Paare dieser Saison beim Rennen kein leichtes Unentschieden geerbt: Lucia Martinez und Ana Fernandez de Osso.

kollombon traviesa volée

Den Spaniern, die einen sehr guten Saisonstart hingelegt haben, gelang es, die Oberhand über das französisch-spanische Paar zu gewinnen: 6 / 3 7 / 5. Ein Sieg, der es ihnen ermöglicht, im Achtelfinale eines Open erneut einzutreten.

Martinez de Osso Sieg

Xan ist ein Padelfan. Aber auch Rugby! Und seine Posten sind genauso druckvoll. Trainer mehrerer Padelspieler, findet er untypische Stellen oder befasst sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für Padel zu entwickeln. Offensichtlich erzwingt er seinen offensiven Stil wie auf dem Paddelfeld!