Wir haben ungeduldig auf die Rückkehr von Juan Martin Diaz gewartet, aber leider wird der argentinische Spieler beim Cerveza Victoria Marbella Master 2020 nicht anwesend sein.

Neuigkeiten zu Beginn der Saison, die uns ein wenig aufregen, aber für einen guten Zweck sind. Juan Martin Diaz, neben Fernando Belasteguin die Nummer 1 der Welt, wurde vor einigen Monaten am Knie operiert. Nach einer langen Genesung gab er bekannt, dass er bereit sei, die Wege des Wettbewerbs wieder aufzunehmen. Ein paar Tage vor Beginn der Saison 2020 bleibt er lieber weise und Bewahren Sie sein Knie noch ein paar Tage auf.

Die Ankündigung erfolgte über soziale Netzwerke. Und im Nachhinein können wir verstehen, warum JMD dieses erste Turnier lieber nicht spielt. Wenn wir uns den WPT-Kalender ansehen, sehen wir, dass es jedes Jahr mehr Daten gibt. Und Veteranen wie JMD müssen ihre Bemühungen verwalten. Durch das Überspringen dieses ersten Turniers der 44 Jahre alte Spieler kann sich optimal auf Vigo (23.-29. März) vorbereiten und vor allem das Spiel seiner zukünftigen Gegner sehen, um sich seinem ersten Spiel ruhig zu nähern.

Sein Partner Lucas Campagnolowird nebenbei in Marbella anwesend sein Marcello Jardim.

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.