Das Paar De Benito / Herreros nahm am P2000 des Pyramides teil. Die beiden spanischen Spieler verloren in zwei Sätzen (7/6 6/4), sobald sie ins Rennen gingen.

Mehr Trainer als Spieler

Jorge De Benito: Ich arbeite hauptsächlich in Madrid als Trainer. Ich arbeite auch mit 4padel Bordeaux, indem ich hin und her gehe. Ich bin auch l'Trainer von Lea Godallier und Laura Clergue. In letzter Zeit geht es ihnen gut World Padel Tour. Ich komme hierher, um das Turnier zu genießen!

Luis Herreros: Letztes Jahr habe ich angefangen trainiere österreichische Spieler aus World Padel Tour. Wir waren in Wien, aber mit der Covid-Situation musste ich nach Spanien zurück. Wir versuchen uns zu organisieren, um das Training wieder aufzunehmen. Österreichische Spieler haben den Wettbewerb noch nicht wieder aufgenommen, während die WPT läuft.
Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein vielsprachiger Sportler - Journalismus aus Berufung und Ereignisse aus Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Padel-Situation in Frankreich und bietet Perspektiven für eine optimale Entwicklung.