Die Internationale Föderation von padel (FIP) und der Qatar Tennis Federation (QTF) sind stolz, bekannt zu geben, dass der Khalifa International Tennis and Squash Complex in Doha, Katar, die 17. Ausgabe des Tennis-Turniers ausrichten wird Weltmeisterschaft padel der FIP von 28 Oktober bis 2 November 2024.

Beim alle zwei Jahre stattfindenden FIP-Flaggschiff-Event werden 16 Nationalmannschaften in den Kategorien Männer und Frauen gegeneinander antreten.

Katar wurde aufgrund einer Reihe von Kriterien als Austragungsort des diesjährigen Turniers ausgewählt, darunter, aber nicht beschränkt auf, die erstklassige Qualität der Sportanlagen, die Bedingungen und die Unterstützung, die den Spielern geboten werden, die Erfahrung bei der Durchführung von Großveranstaltungen, die Sicherheit, finanzielle Garantie, geografische Lage und sportliches Erbe. Die Popularität von padel Auch in Katar ist in den letzten Jahren dank QTF-Führung und lokaler Aktivierung ein explosionsartiger Aufschwung zu verzeichnen, und die leidenschaftliche lokale Fangemeinde ist ein weiterer Vorteil dieses Veranstaltungsortes.

Die 17. Weltmeisterschaft padel Der FIP bietet ein Preisgeld von 500 Euro, das zu gleichen Teilen zwischen Männern und Frauen an alle für die Endphase qualifizierten Länder verteilt wird.

Abschluss der Weltmeisterschaftsserie von padel, die Weltmeisterschaften padel der FIP folgen den Weltmeisterschaften von padel FIP Seniors + in La Nucía, Alicante, letzten April; und bei den Weltmeisterschaften padel FIP Juniors letztes Jahr in Asunción. Die neueste Ausgabe der Weltmeisterschaft padel Die FIP fand 2022 in Dubai statt und sah, dass Argentinien das Herrenturnier gewann, während Spanien bei den Damen triumphierte.

Luigi Carraro, Präsident der International Federation of padelsagte: „Wir freuen uns, den Austragungsort für die Weltmeisterschaft fertigzustellen padel von FIP 2024. Doha ist ein besonderes Zuhause für die padel – Der Qatar Tennis Federation hat bei mehreren Gelegenheiten eine wichtige Rolle bei der Durchführung internationaler Tennisturniere gespielt padel konkurrenzlos; und wir freuen uns darauf, dass Spieler und Fans die fantastische Gastfreundschaft und Bedingungen während des wichtigsten Turniers in unserem Kalender 2024 genießen. padel Beim FIP 2024 werden die talentiertesten Athleten der Welt antreten und wir freuen uns darauf, später in diesem Jahr eine weitere historische Ausgabe des Turniers zu veranstalten. Der Sport ist seit der letzten Austragung des Turniers hier im Jahr 2021 rasant gewachsen padel ist mittlerweile ein globales Phänomen – und wir bauen den Sport unter dem Banner der Einheit, Einheit und Professionalität weiter aus.“

Nasser Al-Khelaïfi, Präsident der Qatar Tennis Federationsagte: „Wir freuen uns, Gastgeber der Weltmeisterschaft zu sein padel der FIP 2024 in Katar in unseren erstklassigen Einrichtungen im Khalifa International Tennis and Squash Complex in Doha. Katar hat eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz bei der Durchführung großer Sportveranstaltungen auf der Grundlage höchster Standards und die Bedingungen für Spieler und Fans dort sind unübertroffen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der International Federation of padel dieses Flaggschiff-Turnier zu veranstalten und weiterhin die Mission der FIP zu unterstützen, das Wachstum und die Entwicklung der FIP zu fördern padel in der Welt."

Die Weltmeisterschaften padel Drei Jahre nach dem Erfolg der Ausgabe 2021 kehrt die FIP nach Doha zurück. Im Jahr 2021 traten insgesamt 16 Damen- und 16 Herrenmannschaften aus 19 Ländern an, wobei Spanien bei den Herren- und Damenmannschaftswettbewerben triumphierte und Argentinien Silber gewann Medaille in beiden Kategorien.