Es ist offiziell, der P2000 ist für dieses Wochenende in Toulouse geplant Padel Der Club wird aufgrund neuer Einschränkungen nach dem Aufschwung in Covid-19-Fällen abgesagt.

Die FFT hat es gestern Abend in einer E-Mail angekündigt wird an Spieler gesendet, die für P2000 registriert sind.

„Um unsere E-Mail gestern zu verfolgen und nachdem wir das Präfekturdekret dieses Abends gelesen haben, müssen wir das P2000-Turnier in Toulouse leider beenden Padel Club heute Abend nach dem Qualifying.

Wie wir befürchten konnten, hat die Präfektur Haute Garonne gerade neue Maßnahmen angekündigt, insbesondere die Schließung von Sporthallen ab heute Abend, Freitag, 25. September, um Mitternacht.

Trotz der Umstände möchten wir uns herzlich bei Ihnen für Ihre Anwesenheit und Ihr Engagement bedanken, die Ihre Leidenschaft für die Padel.

Wir hoffen, Sie bald zu treffen, sobald die sanitären Bedingungen dies zulassen. “

Un harter Schlag zuerst für Toulouse Padel Clubund Indoor-Clubs im Allgemeinen, die gehen Sie befinden sich immer noch in einer sehr schwierigen wirtschaftlichen Situation.

Die FFT sieht a zweiter P2000 in etwas mehr als einem Monat abgesagt, und man fragt sich angesichts der Wende der Ereignisse, ob die folgenden 3 stattfinden können.

Endlich, Spieler sind offensichtlich sehr enttäuscht und wütend auf einige, da sie für nichts nach Toulouse gezogen sind und deshalb Zeit und Geld für Transport, Unterkunft verloren haben ... Im Gegensatz zu den P2000 von Perpignan, das aufgrund eines Fehlers der FFT abgesagt worden warDiesmal werden sie es nicht sein nicht kompensiert da die Verantwortung der Föderation hier nicht in Frage steht.

Hoffentlich können die Turnhallen am Ende dieser zwei Wochen wieder geöffnet werden und wir haben wieder die Möglichkeit, unseren Lieblingssport in vollen Zügen zu genießen!

Team Padel Magen

Das Team Padel Das Magazin versucht, Ihnen seit 2013 das Beste von Padel anzubieten, aber auch Umfragen und Analysen, um die Welt von Padel zu verstehen. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Das Magazin steht zu Ihren Diensten.