die Open All In Padel Sport beginnt morgen. Ein P1000 meine Damen und Herren mit vielen Spielern in der französischen Spitze.

Wendy Barsotti und Géraldine Sorel werden die gesetzte 1 des Turniers bilden, aber nicht die Favoriten sein, da Fiona Ligi und Laura Clergue, die jüngsten Finalistinnen des P2000 des Pyramides, anwesend sein werden.

Bei den Herren werden Justin Lopes und François Authier (TS1) die Favoriten sein. Auf der anderen Seite muss das Duo Loïc Le Panse / Maxime Joris große Matches gewinnen, wenn sie das Finale erreichen wollen.

Spielformate

Pools: Format D (1 Satz in 9 Spielen) – Es gibt einen Qualifikanten pro Pool

1 / 16th Finale Herren: Format B (2 Sätze zu 6 Spielen; 3. Satz in 10 Punkten)

Ab dem Achtelfinale: Format A (1 Sätze zu 8 Spielen)

Der Club verfügt über 4 Außenplätze und 2 Hallenplätze. Natürlich können die Hauptfeldspiele unter den überdachten Plätzen ausgetragen werden.

Hühner und Tischdamen

Hühner und Tische Herren

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.