In Partnerschaft mit der Normandy Tennis League und JFC Mobility, PadelShot Caen veranstaltet seine 2Jahrhundert P1000 men und gibt Ihnen einen Termin, um diesen spektakulären Sport am 16., 17. und 18. Dezember zu entdecken.

Bereits angemeldet sind der 7., 9. und 12. französische Spieler, Jérôme Inzerrillo, Yann Auradou und Vereinstrainer Maxime Forcin, aber auch der 45. FIP-Spieler, der Spanier Miguel Semmler, Partner von Cyril Hanouna, und der 245. WPT-Spieler, Joseph Aymerich.

Das Stephanoise-Paar Padel Mit dabei sind auch Shot Saint-Étienne, Simon Boissé/Pierre Vincent.

P1000 padel Schuss caen

Das ganze Wochenende über Padel Shot Caen bietet Tischtennis, Billard, Petanque... und Sie haben auch die Möglichkeit, die Partner der Veranstaltung wie die Elektroroller-Reihe von JFC Mobility zu entdecken, sich mit Elancia in Fitness zu versuchen und für die Gierigsten , um den hausgemachten Pfannkuchenstand zu nutzen!

Das Restaurant/Bar heißt Sie auch das ganze Wochenende über willkommen.

Programmierung:

  • Freitag: Qualifikationsphase
  • Samstag: Beginn der Schlussphase bis zum 1/4-Finale
  • Sonntag: Halbfinale und Finale

Das Halbfinale und das Finale werden live übertragen und von Mario Cordero kommentiert.

Am Sonntag wird außerdem eine P100-Jugend organisiert, bei der Sie die lokalen Nuggets von morgen entdecken können

Anmeldung: Olivier Dermit – dermitolivier@gmail.com

finden PadelShot Caen auf Facebook und Instagram: @padelshot_caen_mondeville @jfcnormandie

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.