Beim World Junior Paddle haben wir natürlich viel über Frankreich geredet. Und das ist normal.

Aber Spanien ist der große Gewinner der Junioren-2019-Padel-Weltmeisterschaft, die im spanischen Castellon stattfand.

Sie gewann die Kategorien Mädchen und Jungen gegen ihren ewigen Rivalen Argentinien.

Bei Mädchen schlug Spanien Argentinien 3 / 0 und 2 / 1 bei Jungen.

Wichtige Siege Spaniens, denn diese Meisterschaften geben ein wenig Aufschluss über die Zukunft der Padel-Welt. Und Spanien trifft einen großen Schlag.

Die anderen Nationen sind jetzt weit hinten. Aber wir konnten sehen, dass sich die europäischen Nationen organisierten. Das Gesamtniveau steigt, obwohl Spanien und Argentinien eine gute Sicherheitsmatratze zu haben scheinen, bevor die Konkurrenz sie kitzelt.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.

Schlagwörter