Die neue Marke für Kleidung und Accessoires, die Padel gewidmet ist, startet ihr neues Schulungsangebot. “Padel Erfahrung".

Das erste Praktikum wurde am erfolgreich abgeschlossenMouratoglou-Akademie in Sophia-Antipolis vom 10. bis 12. September. Zu diesem Anlass erhielt das aus Jérôme Schaeffer und Michael Kuzaj bestehende Trainerteam Twenty by Ten 8 Spieler vom Verein Lyonnais Esprit Padel. Diese Gruppe langjähriger Freunde, die an Padelcamps in Spanien und Portugal gewöhnt sind, wählte die Côte d'Azur für ihre „jährliche Padelreise“ in diesem Jahr und wurde nicht enttäuscht!

Auf dem Programm: 10 Stunden intensiver Padelunterricht mit technischen Workshops (Bandeja, Vibora, Bajada, Chiquita ... das gesamte spanische Vokabular wird verwendet!) Und Taktik (Teamplay, Zonen usw.). Das i-Tüpfelchen, ein halbtägiges Treffen zwischen den Clubs mit Padel Riviera, wo sich die beiden Teams in sehr engen Spielen in einer super freundlichen Atmosphäre gegenüberstanden. Ein Treffen, das mit einem Sieg über die Lyonnais 7 gegen 5 endete, und als Belohnung einen schönen Aperitif am Ende des Tages (wo das Niveau der beiden Teams noch höher war).

Nächste Frist das Wochenende von 9. bis 11. Oktober - kurz vor dem Start der neuen Kollektion - mit der Möglichkeit, eine All-Inclusive-Formel mit Padel-Unterricht, Unterkunft im Resort Mouratoglou **** und Catering zu erhalten. Bleib nicht rum, es sind nur noch wenige Plätze frei!

Weitere Informationen zu Twenty by Ten-Praktika erhalten Sie von Michael: mike@twentybyten.com / 06 19 44 26 04

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.