Le calendrier World Padel Tour füllt sich am Ende von weiter 2020 Saison. Nach Barcelona im Oktober wird es sein 2 weitere Turniere Ankunft im November.

Alicante und Vigo, zwei unverzichtbare Städte im Kalender World Padel Tour, wird im Jahr 2020 mit der Aufnahme von hochrangigen Spielern erneuert. Diese beiden Städte sollten während der Haftzeit die Padel-Rennstrecke beherbergen. Die Termine wurden im November, der letzten Strecke vor dem Masters Finale, verschoben.

Alicante wird daher vom 1. bis 8. November das erste Theater im Sportzentrum Pedro Ferrándiz sein, eine Woche später Vigo vom 15. bis 22. November im Sportkomplex das Travesas. Dieses letzte Treffen wird die vorläufige Klassifizierung „Rennen“ beenden.

In Anbetracht der Rückkehr von gesundheitlichen Bedenken, World Padel Tour möchte alle beruhigen, indem angegeben wird, dass alle Standards und Protokolle angewendet werden und angewendet werden, damit diese beiden Sitzungen ohne Risiko durchgeführt werden.

Schlechte Nachrichten

Die schlechten Nachrichten kommen von jenseits des Atlantiks zu uns. Man musste es vermuten, aber WPT wird den amerikanischen Kontinent 2020 nicht betreten. Wir alle wissen, dass dies der Grund für zu große Gesundheitsrisiken und insbesondere für zu viel Logistik ist. Wir gehen kein Risiko ein, wir verschieben auf 2021.

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Clubs und Padel-Spielern sehr beliebt ist. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Padel-Tutorials besser zu spielen.