Die letzte Phase der „BetClic Remontada“, in Zusammenarbeit mit 4PADEL, beginnt heute in Paris. Ab 19:00 Uhr werden am Fuße der Eisernen Lady zwei Teams bestehend aus Persönlichkeiten versuchen, das „All-Star Remontada“-Turnier zu gewinnen.

All-Star-Teams

Das Rote Team wird an der Spitze stehen Julien Seirin, 10. französischer Spieler und 179. Spieler weltweit bei FIP. Es besteht aus:

  • Thierry Omeyer, ehemaliger Profi-Handballspieler
  • Margot DumontJournalist
  • Gregory Sertic, ehemaliger Profifußballer
  • Frankreich Pierron, TV-Moderator
  • Nico Kolumbianer, Inhaltsersteller
  • Arsen F5, Inhaltsersteller

Team Bleu wird von Laura Clergue, ehemalige zweite französische Spielerin, angeführt padel und Canal+-Berater für die Rennstrecke Premier Padel. Hier sind die Mitglieder seines Teams:

  • Yoann Huget, ehemaliger professioneller Rugbyspieler
  • Charlotte GabasJournalist
  • Laurent Maistret, TV-Moderator
  • Natacha BasdevantJournalist
  • Toni Tschechisch, Inhaltsersteller
  • Florent Sinama-Pongolle, ehemaliger Profifußballer

Ein Davis-Cup-Format

Die beiden Teams werden zwei Stunden lang in Form eines Express-Davis Cups nach den Kategorien der Betclic Remontada gegeneinander antreten Padel : Todo, Mixte, Old School, Girl Power und Mucho.

Jedes Spiel dauert 15 Minuten, in denen die Partner Bonuskarten nutzen können, um den Spielverlauf zu verändern und für mehr Spektakel zu sorgen.

Folgen Sie dem Leben

Um die All-Star Remontada live zu verfolgen, gehen Sie zu der Youtube-Kanal von Padel Mag.TV.

Léa Deutsch

Leidenschaft für Padel Seit 2018 verfüge ich über zahlreiche Erfahrungen in der Kommunikation und Content-Erstellung und möchte meine Leidenschaft durch meine Texte mit Ihnen teilen.