Du fängst an bei padel ? Sie haben sich so sehr in diesen Sport verliebt, dass Sie beschlossen haben, ihn aufzugeben Schlägersport Zeichenfolgen, zu denen gewechselt werden soll padel. Das Problem ? Du kannst das nicht kontrollieren Rückprall auf das Glas. Wir helfen Ihnen.

Dies ist sicherlich eines der häufigsten Probleme unter Spielern. Anfänger à Intermédiaires die anfangen zu spielen padel und die mit den Rebounds an den Fenstern beginnen: wo und wie man sich positioniert, um die Bälle zu verteidigen. Sehr oft finden wir die Lösung, den Pala in Opposition zu stellen, um ihn nicht passieren zu lassen ...

Aber Sie wollten sich intensiv mit dem Problem auseinandersetzen. Sie haben die Entscheidung getroffen, Unterricht zu nehmen, und jetzt verstehen Sie, wie es geht, Vorbereitung, Platzierung, Wirkung, Ende der Geste, alles ist perfekt. Aber wenn das Match kommt, Katastrophe, bist du noch zu weit weg...

Die Methode „Rückzug, um besser zu springen“.

Die Idee ist folgende. Wenn Sie zu Beginn des Spiels die Bälle nicht aus dem Fenster bekommen, sie sind zu weit von Ihnen entfernt, dann lassen Sie ein paar vorbei, um zu sehen, wo der zweite Abpraller auf dem Boden sein wird. Sie riskieren, zu Beginn des Spiels 1,2 oder sogar 3 Punkte zu verlieren, aber dann haben Sie verstanden, wo Sie sich platzieren müssen, um die Bälle Ihrer Gegner zurückzugewinnen.

Wir stimmen zu, dass Spieler auf Anfängerniveau ihre Ballgeschwindigkeit nicht sehr variieren, sodass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass der Sprung sehr oft derselbe ist. Wir sprechen von einem zweiten Rückprall, der hinter der Aufschlaglinie liegt, normalerweise weniger als 2 Meter davon entfernt.
Auf mittlerem Niveau kann diese Technik bei hohen Bällen angewendet werden. Ihre Gegner beschleunigen und Sie sind nach dem Rebound auf der Scheibe noch weit entfernt? Auf diese Weise wissen Sie, wie Sie sich besser positionieren können, um sich von Angriffen zu erholen.

Finde eine Lösung

Le padel ist ein Spiel der Platzierungen, der Positionen auf der Strecke. Solange Sie die Geschwindigkeiten, die Rebounds, die Effekte nicht assimiliert und sich diese Erfahrung angeeignet haben, die es Ihnen ermöglicht, sich in der Verteidigung und insbesondere mit den Fensterausgängen wohl zu fühlen, muss eine Lösung gefunden werden. Vielleicht funktioniert diese Technik für dich, denn wenn du den Rebound deiner Gegner verstehst und früh im Spiel ein paar Punkte verlierst, wirst du hinterher stolz auf dich sein und bereit sein, um den Sieg zu kämpfen. Lass uns gehen! 

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.