Die spanische Organisation Padel Zeug, Spezialist in Padeltrainingbietet neue Produkte zu seinem bereits umfassenden Sortiment an; Ausflüge.

Padel Sachen beginnen mit Reise- und Urlaubsplanung Padel Für Gruppen und / oder Einzelpersonen, die nach einer unterhaltsamen Möglichkeit suchen, neue Ziele, neue Städte zu genießen, ohne zu vergessen, unseren Lieblingssport auszuüben.

Wenn Sie Ihren Urlaub mit anderen Enthusiasten aus verschiedenen Ländern oder Regionen teilen, kann jeder wachsen. Padel Stuff bietet daher Aufenthalte mit maßgeschneiderten Coaching-Sitzungen an, die von einem Trainerteam angeboten werden.
hochqualifiziert für eine in ganz Spanien anerkannte Bildungsqualität.

Die Programme sind personalisiert und an die Niveaus, Merkmale und das Alter jedes Einzelnen angepasst. Das Lehrerteam bietet eine Bewertung der Stärken und Schwächen der Spieler an, um ihre Punkte zur Verbesserung zu kennen und die Lernprioritäten zu bestimmen.

Während dieser Kurse werden technische und taktische Übungen zu körperlichem Training, Videoanalyse oder theoretischen Sitzungen hinzugefügt.

Diese „schlüsselfertigen“ Reisen, die alle außer der Reise inklusive sind, werden das ganze Jahr über organisiert und passen sich den Wünschen der Spieler und ihrer Familien an.

Was wird vorgeschlagen Padel Zeug

  • Praktika in Bilbao, Madrid oder Alicante
  • 4 * Hotels
  • 3h / Tag Padel auf der Strecke
  • Treffen mit spanischen Clubs und Managern
  • Führungen auf Anfrage

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Padel Sachen zu info@padel-stuff.com

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Clubs und Padel-Spielern sehr beliebt ist. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Padel-Tutorials besser zu spielen.