Wir haben mehrere Übereinstimmungen der analysiert World Padel Tour und bemerkte, dass das Par 3 wenig benutzt wird, aber immer noch sehr profitabel ist.

Par 3 in der WPT nicht verwendet?

Es gab eine Zeit, in der Par 3 einer der Flaggschiff-Hits auf der Welt war World Padel Tour. Aber im Laufe der Jahre sind die Spieler geworden Experten für Landebahnausflüge, was diesen Schlag macht riskant, wenn viel verwendet, weil Verteidiger den Punkt direkt auf einem Block antizipieren und die Chance haben, ihn zu gewinnen.

Wir sprechen offensichtlich über WPT Main Draw-Spiele. Bis zum letzten Finale, mit einigen Ausnahmen (die drei Wiederaufnahme-Turniere, die dieses Jahr in der Madrid Arena ausgetragen wurden), ist dies der Fall verboten auszugehen, weil Spiele in Vereinen gespielt werden, in denen oft nicht genügend Platz für Ausflüge vorhanden ist.

In Previa und Preprevia ist das Par 3 daher eine beeindruckende Waffe da es "ausreicht", den Ball herauszunehmen, um Bilanz zu ziehen. Spieler, die Einrichtungen in diesem Bereich haben, wie Jérémy Scatena, können ihren Arm loslassen, ohne den Konter zu riskieren.

Eine Analyse von 689 Punkten der World Padel Tour

Sehen Wie oft verwenden Profispieler das Par 3, wenn das Verlassen erlaubt ist?haben wir analysiert 4 Spiele der Hauptziehung der WPT. Um die Statistiken so aussagekräftig wie möglich zu gestalten, wurden zwei Spiele während des Barcelona Masters unter relativ langsamen Bedingungen und zwei in Madrid gespielt, wo die Hitze und die Höhe das Spiel beschleunigten.

Wir haben freiwillig Spiele verfolgt, in denen es Par 3-Spezialisten sowie Smash-Spezialisten im Allgemeinen gab. Die analysierten Sitzungen waren daher:

  • Galan / Lebron gegen Belasteguin / Tapia während des Barcelona Masters: 7/6 7/6 (151 Punkte gespielt)
  • Paquito Navarro / Pablo Lima gegen Juan Martin Diaz / Lucas Campagnolo während der Adeslas Open in Madrid: 6/2 6/7 6/2 (154 Punkte gespielt)
  • Federico Chingotto / Juan Tello gegen Maxi Sanchez / Mati Diaz bei den Madrid Estrella Damm Open: 7/6 2/6 7/6 (209 gespielte Punkte)
  • Sanyo Gutierrez / Franco Stupaczuk gegen Paquito Navarro / Pablo Lima während des Barcelona Masters 2/6 7/6 6/2 (175 Punkte gespielt)

Weniger als ein Par 3 alle 15 Punkte

Mit anderen Worten, 6,4% der Punkte ergeben ein Par 3. Es ist sehr wenig von den 4 Spielen, die wir analysiert haben, Par 3 repräsentiert nur 14% der Schläge ! Der visuelle Eindruck ist gut bestätigt, das Par 3 wird viel weniger als einmal auf dem verwendet World Padel Tour.

Geben Sie das an Die Statistiken sind Im Wesentlichen das gleiche zwischen den in Barcelona und den in Madrid ausgetragenen Turnieren, da 6,1% der Punkte in den beiden Spielen in der katalanischen Hauptstadt zu einem Par 3 und in der spanischen Hauptstadt zu 6,6% führten.

Par 3 ist daher sehr selten geworden. Dies erklärt sich natürlich aus der Tatsache, dass Verteidiger werden stärker, wenn sie von der Strecke kommen, sondern auch durch die Tatsache, dass die Spieler sind Es wird immer bequemer, den Ball wieder auf den Platz zu bringenauch aus großer Entfernung.

Das Par 3: beeindruckende Effizienz

Von den 44 Par 3, die während dieser 4 Spiele gemacht wurden, wurden nur 13 verteidigt, was uns eine gibt direkter Wirkungsgrad von Par 3 von mehr als 70% ! Was ist übrig besser als der Smash im Allgemeinen, der 64% erreicht. Vor allem über diese 4 Spiele, nur 2 Par 3 verursachte einen Kontersieger, wohingegen der Schlag ins Gesicht, wenn es verteidigt wird, sehr oft zu einem Par 4 führt ...

Und auf den 11 anderen verbotenen "Por tres", Nur einer sah, wie die verteidigende Mannschaft den Punkt gewann. Dies bedeutet, dass am Ende der 44 veröffentlichten Par 3 41 der Angriff den Punkt gewinnen ließ, d. H. A. beeindruckender Wirkungsgrad von 93% ! Dies ist allen anderen Arten von Schlägen weit überlegen.

Warum diese Effizienz? Erstens, weil Par 3 selten geworden ist und Verteidiger erwarten viel weniger. Spieler wie Paquito Navarro oder Pablo Lima, der mit 13 Par 3 in zwei Spielen am produktivsten war, verstecke ihre Geste bis zum letzten Moment, was den Ausgang der Gegner verzögert. Außerdem wird heute Par 3 so hart wie möglich getroffen, umVerhindern Sie, dass der Ball in der Nähe der Tür herauskommt.

Sanyo Gutierrez geriet aus der Bahn

 

 

Auf diese Weise ist das Paar selbst dann destabilisiert, wenn die Verteidigung die Möglichkeit hat, den Ball zu spielen, den sie die meiste Zeit von oben wiederholen müssen, und ein Spieler, der vorübergehend das gesamte Feld und den Angriff abdecken muss hat immer Ein bedeutender Vorteil, um den Punkt während der nächsten zwei Schlägerschläge zu gewinnen.

Par 3: sparsam, wenn Ausflüge möglich sind?

Dies ist sicherlich der Rat, den wir Spielern mit gutem Niveau geben können, die dies getan haben Eine Technik, die es ihnen ermöglicht, den Ball Par 3 mit einem hohen Prozentsatz herauszunehmen. Wenn das Level steigt, sind die Spieler darauf spezialisiert, die Strecke zu verlassen, was Par 3 riskanter macht. Es ist daher notwendig, es mit Bedacht einzusetzen, indem es so gut wie möglich maskiert wird, damit es die Gegner überrascht.

Auf der anderen Seite, wenn die Bedingungen es erlauben und das Ausgehen verboten ist, zögern Sie nicht, Ihren Arm loszulassen!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !