In Padel ist es legitim, Vorlieben für die Position zu haben, an der Sie auf dem Platz spielen möchten, weil dies der Fall ist schwer zu meistern insbesondere die Verteidigung auf beiden Seiten. Sollten wir uns auf eine Seite beschränken?

In der Tat ist niemand sicher, eines Tages mit einem Linkshänder zu spielen? gemischt? während des Spiels die Seite wechseln müssen? mit einem Partner spielen, der auf der gleichen Seite spielt? ...

In diesem Zusammenhang ist es notwendig, ein Spielniveau zu erreichen, das sicherlich nicht mit der bevorzugten Seite identisch ist, das es jedoch ermöglichen muss, sich den Spielen ruhig zu nähern, wenn man auf der Gegenseite spielt.

Dafür gibt es kein Wunder! Man muss auf beiden Seiten trainieren!

Und vor allem, wenn Sie noch einmal auf der anderen Seite trainieren, werden Sie mehr technische, taktische und mentale Aspekte entwickeln als Sie denken:

  • Verstehen Sie die Probleme, die für eine Seite spezifisch sind, und achten Sie mehr auf Ihren Teamkollegen

  • Bessere Position und Bewegung auf dem Platz

  • Verbessern Sie seine Technik (zum Beispiel ein Rechtshänder, ein Rechtshänder, der nach dem Glas zurückkehren muss, der Dienst des Gegners wird das Interesse besser verstehen, seine Rückhandvorbereitung reduzieren zu müssen, um seinen Ball besser lenken zu können).

  • Schaffen Sie Möglichkeiten, mit einer größeren Anzahl von Spielern zu spielen

  • Variiere dein Spiel mehr

  • Kommunizieren Sie relevanter

  • Sehen Sie sich das Spiel genauer an

Und viele andere Aspekte ... Also lasst uns akzeptieren und lernen, von beiden Seiten zu spielen, und unsere eigenen Ziele entsprechend den gespielten Spielen (insbesondere der Anzahl der Partner und Gegner) festlegen, um sowohl links als auch rechts Spaß zu haben!

Besuchen Sie uns in Barcelona für ein Padel- oder Tenniscamp
+336

Isabelle VANNIER Tennislehrerin BE 2 und padel Nachdem er in den USA gelebt und seit mehr als 10 Jahren in Spanien ausgewandert ist, organisiert er über seine OuiSportSpirit-Struktur - www.ossbarcelone.com und insbesondere in der Welt von - Sport- und Sprachkurse in Barcelona padel und Tennis durch die OSSTP-Abteilung - www.padelbarcelona.com. Wir freuen uns, Sie bald begrüßen zu dürfen!