Während einige genoss die ägyptische Sonne, andere spielten an diesem Wochenende die spanischen Meisterschaften. Mit einer großen Überraschung im Halbfinale ...

Dieses Wochenende war die letzte Etappe der Meisterschaften von Spanien zu zweit, gleichbedeutend mit der Meisterschaft von France Padel (in Spanien gibt es auch eine Mannschaftsmeisterschaft).

Anders als zu Hause, wo die besten Spieler versuchen, Meister in Frankreich zu werden, ist die Meisterschaft in Spanien für die besten Spieler weniger attraktiv. Wir haben es bedauert mehrere bemerkenswerte Abwesenheitenwie die von Paquito Navarro, Matí Diaz, Alex Ruiz, Martín Sanchez Pineiro oder Uri Botello und Javi Ruiz. Trotzdem standen sehr gute Spieler der World Padel Tour auf dem Tisch, deren 1-Nummer und 5-Nummer Ranking.

Große Favoriten des Wettbewerbs, Ale Galan und Juan Lebrón zur allgemeinen Überraschung im Halbfinale gekippt gegen Salvador Oria Ortega und Alex Arroyo (7 / 6 7 / 5). Die beiden Spieler auf den WPT-Rängen 87 und 95 kochten, nachdem sie das Kunststück des Absturzes geschafft hatten Juani Mieres und José Rico 6 / 2 6 / 0 im Viertelfinale!

Überraschungsgäste des Finales haben die beiden jungen Spieler (jeweils 23 und 18 Jahre) nicht wiegt gegen Coki Nieto und Javi Rico, der den Bruder des letzteren übrigens hätte rächen können (6 / 1 6 / 2). Die beiden Männer von 21 Jahre, die das taten ein World Padel Tour Finale in diesem Jahrsind die neue Meister von Spanien. Beachten Sie, dass Javi Rico seinem Bruder, dem spanischen 2018-Champion, mit Víctor Ruiz folgt.

Eine weitere große Überraschung ereignete sich mit der Niederlage von zwei Spielern passt momentan eher : Alvaro Cepero und Pablo Lijo. Die beiden Männer, die hatten besiegte Maxi Sanchez und Sanyo Gutierrez in Sao Paulo (3 / 6 6 / 2 6 / 3) verlor im Achtelfinale gegen Sergio Alba und Francisco Gil und belegte in der World Padel Tour die Plätze 78 und 80. Ein weiterer Beweis dafür, dass das Niveau in Spanien sehr hoch ist ...

Xan ist ein Padelfan. Aber auch Rugby! Und seine Posten sind genauso druckvoll. Trainer mehrerer Padelspieler, findet er untypische Stellen oder befasst sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für Padel zu entwickeln. Offensichtlich erzwingt er seinen offensiven Stil wie auf dem Paddelfeld!