Lassen Sie uns das technisch diskutieren Beinarbeit zur Realisierung eines Vorhand zu padel. Eine gute Platzierung macht den Unterschied. Bist du dir dessen bewusst?

Nach einem direkten Foul finden wir oft viele und viele Gründe, aber es kommt meistens vor, dass der Fehler auf eine schlechte Beinarbeit zurückzuführen ist, eine schlechte Positionierung, die dazu führt, dass Sie am Ende unter bestimmten Bedingungen auf den Ball schlagen. unvollkommen.

Wenn wir eine Sportart beginnen und diese von einem Fachmann überwacht wird, hören wir sehr oft, dass wir auf den Beinen aktiv sein müssen, um an Reaktionszeit, Lebendigkeit und damit an Effizienz zu gewinnen. Dies gilt auch für padel aber erst nachdem ich einige Ratschläge aufgenommen habe.

Au padelDas Wichtigste ist, Zeit am Ball zu sparen, wenn wir am Ende der Strecke sind. Es ist ein bisschen das Gegenteil von dem, was wir im Tennis unterrichten, wo wir versuchen, mehr Zeit am Ball zu haben, als ihn zu gewinnen. Also werden wir uns zuerst auf die Zeit konzentrieren.

Die Wiederherstellung der Unterstützung, die Basis

Die Wiederherstellung des Abtriebs ist ein kleiner Sprung, den wir erkennen, wenn die Gegner den Ball treffen. Gewöhnen Sie sich an, dies zu tun, damit Sie schneller vorankommen und insbesondere an Reaktivität gewinnen können. Wenn Sie die Wiederherstellung des Abtriebs analysieren, muss dies zu einem sehr genauen Zeitpunkt erfolgen, dh wenn der Ball auf die Pala des Gegners trifft, berühren Ihre Zehen den Boden. Dies ist wichtig, da eine zu früh durchgeführte Aufnahme bedeutet, dass Ihr Körpergewicht bereits im Boden verankert ist, sodass Sie nur langsam beginnen und umgekehrt, wenn Sie die Druckwiederherstellung zu spät durchführen, zurückbleiben. der Ball.

Der erste Schritt

Hier wird die Wirksamkeit Ihrer Vorhand zum Leben erweckt. Es gibt zwei Möglichkeiten, den ersten Schritt auszuführen. In beiden Fällen, in denen Sie sich Zeit für den Ball nehmen, kommt der linke Fuß für einen Rechtshänder direkt nach vorne. Auf diese Weise haben Sie aggressivere Schläge und versuchen, den Ball zu beschleunigen. Wir können also sagen, dass diese Bewegung weniger häufig verwendet wird, da die „grundlegende“ Vorhand im hinteren Teil der Strecke verwendet wird, die eine Verteidigungszone darstellt.

Ihre Vorhand wird genau, wenn Sie den ersten Schritt mit Ihrem dominanten Bein (rechtes Bein für Rechtshänder) zurück machen. Dieser erste Schritt zurück gibt Ihnen ein paar Zentimeter mehr Zeit, um die Flugbahn des Balls zu spielen und zu lesen, also mehr Zeit, mehr Kontrolle in Ihrer Verteidigung. Seien Sie also vorsichtig, dieser erste Schritt sollte nicht auf irgendeine Weise unternommen werden. Dieser Rückschritt muss in Richtung des von den Gegnern geworfenen Balls erfolgen. Wenn Sie diesen ersten Schritt nicht richtig rückwärts machen, landen Sie entweder mit dem Ball auf Ihrem Körper oder Sie schlagen mit dem Rücken auf die Strecke.

Der zweite Schritt

Sie können es den zweiten Schritt oder die Änderung der Back-to-Front-Dynamik nennen. Nachdem Sie sich die Zeit genommen haben, den Ball hereinzulassen, und Ihre Platzierung angepasst haben, ist es Zeit, den Ball zu schlagen. Wenn Sie Ihr Körpergewicht nicht nach vorne verlagern können, weil der Ball Ihres Gegners so gut spielt, setzen Sie Ihren Rücklauf fort und spielen Sie einen Lupfer. Versuchen Sie in allen anderen Fällen, Ihr Körpergewicht mit einem Schritt nach vorne zu verlagern, der mit Ihrem nicht dominanten Bein ausgeführt wird (linkes Bein für Rechtshänder). So sind Sie gut platziert, Ihr Körper ist gut ausbalanciert und vor allem präziser.

Fazit

Bewegen Sie sich in der Verteidigung nicht überall hin. Lernen Sie, sich Zeit zu nehmen und die Flugbahn des Balls zu lesen, indem Sie einen ersten Schritt zurück machen und insbesondere mit der Dynamik von hinten nach vorne spielen. Sobald Sie diese Beinarbeit aufgenommen haben, können Sie sich auf den Aufprallort des Balls konzentrieren, um Ihre Gegner zurückzudrängen und schließlich in die Offensive zu gehen.

Technik padel : die Vorhand

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.