In dieser neuen Spalte werden wir ansprechen neue Spieler aus padel. Wir sind sehr aufmerksam auf die Neuankömmlinge in unserer Gemeinde. Sie sind natürlich zahlreich trotz der hygienische Bedingungen die heute verhindern zu spielen padel drinnen ...

Was die Padel ?

Dieser Sport ist eine clevere Mischung aus verschiedenen Schlägersportarten: Tennis, Squash, baskisches Pelota, Badminton…

Zuallererst Tennis für das Zählen von Punkten (Sätze, Spiele usw.) und die Schlagtechnik.

Squash und baskische Pelota, um die Wände zu ihrem Vorteil nutzen zu können. In der Tat, die Regeln von padel Erlauben Sie den Spielern, die Plexiglasfenster zu verwenden, um bestimmte Bälle besser zu verteidigen.

Schließlich Badminton für den taktischen Sinn des Spiels. Zum Beispiel zu wissen, wie man den richtigen Ball verwendet, um einen bestimmten Schuss zu machen. Vor allem aber zu wissen, wie man von der Verteidigung zum Angriff und umgekehrt übergeht, ohne sich zu beeilen.

Padel für Dummies

Die Vorteile von Padel

Le Padel bietet seinen Praktikern viele Vorteile im Vergleich zu diesen ziemlich ähnlichen Sportarten. In der Tat ist die Gemeinschaft von Padel vereinheitlicht. Sie vereinen sich um sehr starke Werte wie Fairplay, Geselligkeit usw. Werte, die bestimmten Sportarten fast entgangen sind.

Was die meisten neuen Praktizierenden anzieht, ist seine Zugänglichkeit, seine Leichtigkeit, schnell Spaß zu haben. Sobald Sie 4 oder 5 Mal gespielt haben PadelWir beginnen insbesondere die Sprünge an den Fenstern zu verstehen. Aber auch die verschiedenen Spielregeln, das Zählen von Punkten und alles, was mit der Positionierung auf der Strecke zu tun hat.

Schließlich ist die Padel ist ein technisch schnell zu erlernender Sport. Es gibt keinen komplizierten Griff zu kennen und zu beherrschen, keinen einschränkenden Schlag, wie es der Service im Tennis zunächst sein kann.

Die Nachteile von Padel

Der größte Fehler in Padel kommt aus Sie müssen zusätzlich zu sich selbst 3 Spieler finden, um ein Spiel zu organisieren. Im Gegensatz zu Tennis, wo wir nur eine Person brauchen, um spielen zu können. Das ist natürlich möglich Zug für zwei Aber irgendwann möchten Sie Spiele spielen!

Um ein Spiel zu starten, müssen Sie jedoch nicht drei Spieler mit genau demselben Level finden. In der Tat bei padel er ist möglich, mit jedem Spaß zu habenEs ist sogar im Geiste dieses Sports zu akzeptieren Spiele mit stärkeren und schwächeren Leuten zu akzeptieren, und es ist wichtig zu mischen, um voranzukommen! Um jedoch wirklich wettbewerbsfähige Spiele spielen zu können, benötigen Sie drei Personen mit einem Level in Ihrer Nähe. Wenn es zu diesem Zeitpunkt nur wenige Spieler in Ihrer Region gibt, könnte dies ein Nachteil sein ...

 

Alexis Dutour

Alexis Dutour ist begeistert von padel. Mit seiner Ausbildung in Kommunikation und Marketing stellt er seine Fähigkeiten in den Dienst von padel um uns Artikel anzubieten, die immer sehr interessant sind.