Der Berufstitel (TFP) angekündigt von der FFT soll im Januar 2022 landen. Das FFT ist derzeit auch dabei, Trainer in ganz Frankreich auszubilden, wie bei den kürzlich in Balma und Marne-la-Coquette abgehaltenen Sitzungen.

Das TFP Padel ist ein Diplom, das es Spielern ermöglicht, sich zu 100% zu professionalisieren padel die nicht unbedingt vom Tennis kommen. Mit dem Erwerb dieses Berufstitels (TFP) können Sie die padel gesetzlich für die Vergütung. Dieser Titel wird ausgestellt “im Namen des Staates und ist im nationalen Verzeichnis der Berufszertifizierungen (RNCP) eingetragen".

Tennis-DEs können dieses TFP über ein vereinfachtes Modul erhalten.

Wie man dorthin kommt?

Der Spieler muss die folgenden Elemente beantworten:

  • Besitzen Sie bei Eintritt in die Ausbildung ein Zertifikat für die Ausbildung in ziviler Erste Hilfe Stufe 1 (PSC1)
  • Seien Sie ein FFT-Lizenznehmer, wenn Sie sich für eine Schulung anmelden
  • Zu Beginn des Trainings ein Spielniveau begründen zu können, das dem der Spieler des ersten Drittels der Bundeswertung entspricht. Diese vorherige Anforderung wird durch Vorlage einer Bescheinigung des Nationalen Technischen Direktors des Tennis oder seines Vertreters auf der Grundlage von:
    - Aus der Bundesrangliste von padel des Bewerbers: er muss im ersten Drittel dieser Klassifizierung eingestuft sein oder gewesen sein. Zur Info das Ranking padel ist numerisch und angesichts der Zunahme der Anzahl der Teilnehmer und der Zunahme ihres Niveaus ist die Berücksichtigung eines Prozentsatzes erforderlich, um das erforderliche Übungsniveau zu bestimmen.
    - Ein Zertifikat eines ausländischen Verbandes oder des Internationalen Verbandes der padel
  • Mindestens 18 Jahre alt sein
  • In der Lage sein, seine körperliche Fähigkeit zum Unterrichten zu bescheinigen padel. Diese Vorbedingung wird durch die Vorlage eines ärztlichen Attestes ohne Kontraindikation für die Ausübung und Überwachung des Patienten nachgewiesen. padel weniger als ein Jahr alt.

Wie wird das TFP aufgebaut?

Mach die Ausbildung

  • In der Ausbildung: 240h in einem Ausbildungszentrum und 638h in einer Aufnahmeeinrichtung
  • Ohne Ausbildung: 240h in einem Ausbildungszentrum und mindestens 100h in einer Aufnahmeeinrichtung

Kursinhalte

UC 1: Entwicklungsmaßnahmen konzipieren und umsetzen
UC 2: Überwachung der gesamten Öffentlichkeit in Sicherheit
UC 3: Training von Club-Wettbewerbern in Sicherheit

Wie erfolgt die Auswertung? 

Es wird 3 Bewertungsmodule geben:

UC 1: Erstellung eines schriftlichen Dokuments + mündliche Verteidigung + Interview
UC 2: Animation einer kollektiven Sicherheitseinweihungssitzung + ein Interview
UC 3: Durchführung einer Einzeltrainingseinheit mit einem Spieler aus der Wechselstruktur + ein Interview

Gleichwertigkeit anfordern

Wenn Sie ein DE / DES-Tennis besitzen, haben Sie in diesem Fall eine reduzierte Ausbildung, um dieses Tennislehrerrecht zu erhalten. padel. Wir sprechen hier von Gleichwertigkeit. Um es zu erhalten, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • BEES 1. Grad Tennisoption nach eidg. dipl. Instruktorausbildung Padel (DFMP)
  • BEES 2. Grad Tennis Option nach eidg. dipl. Instruktorausbildung Padel (DFMP)
  • DE JEPS erwähnen Tennis, das sich auf Sportverbesserung spezialisiert hat, nachdem es die eidgenössische Lehrerausbildung absolviert hat Padel (DFMP)
  • JEPS mit Tennis-Spezialisierung in sportlicher Leistung, nach Abschluss der eidgenössischen Ausbilderausbildung Padel (DFMP)

Die Dauer dieser Ausbildung beträgt 40 Stunden.

Fordern Sie eine Validierung der erworbenen Erfahrung (VAE) an

Wenn Sie keine Gleichwertigkeit beantragen können, kein Problem, Sie müssen Vorerfahrungen (VAE) validieren. Es ist genau ein Verfahren, das es ermöglicht, „eine gewisse Parität zwischen den Leistungen der klassischen Bildung und denen aus parallelen oder autodidaktischen Studiengängen wieder herstellen"

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.