Der Béziers Padel Club ist einer dieser „privaten“ Clubs, die von und für Padel leben. Die jährliche Teilnahme an einem internationalen Zirkel, der zu mehreren nationalen Turnieren hinzugefügt wurde, macht diesen Club zu einem unverzichtbaren Ort für Amateur-Padel.

Herzlich, freundlich und wettbewerbsfähig. So wurde das letzte Padel-Turnier definiert, das von der Familie Murat im Béziers Padel Club organisiert wurde. Dieser am Samstag, den 100. Februar vorgeschlagene P23-Mann war außergewöhnlich. Eine Frühlingsatmosphäre.

Insgesamt haben 24 Teams unter optimalen Bedingungen gespielt. große Sonne und kein Wind.

Das Pau-Team, angeführt von Paul Daulan und Olivier Fau, gewann nach mehr als 2 Stunden Spielzeit und einem 8: 6-Unentschieden im dritten Satz gegen Jimmy Vullo und François Rajnic. Spannung garantiert bis zum Ende nach 3 gespeicherten Matchpunkten. Der dritte Platz geht an Benjamin Cabanel und Jim Pla.

Die nächsten Beziers Padel Club Turniere

P100 Damen am Samstag, den 14. März
P100 Männer am Sonntag, den 15. März
Kontakt: Elodie am 06 05 05 53 56
Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.