Liebhaber von padel werden bald in der Lage sein, ihren Sport in allen Ländern der Welt auszuüben. Wenn für jetzt die padel ist keine olympische Sportart, sie geht sicherlich direkt dorthin.

Le padel ist wahrscheinlich die beliebteste Sportart in Europa.

Jeder will seine padel. Sogar die Fußballstars fangen mit Neymar, Pujol oder Ibrahimovic an, die einfach in die investiert haben padel durch den Start seiner Franchise in Schweden.

Australien hat seine erste gesehen padel Der Bau in Sydney, China, Japan und Indien folgte diesem Beispiel.

In Frankreich die Idee des Angebots padel von den Olympischen Spielen in Paris im Jahr 2024 ist in Vorbereitung. Der frühere Sportminister Patrick Kanner hatte bereits im August 2016 Ambitionen:

Wenn Sie padel entwickelt sich gut, könnte man sich den Unterricht dieses Sports vorstellen.

Patrick Kanner: „die padel bei den Olympischen Spielen eine Möglichkeit “

Denken Sie daran, dass wir in Seine Saint Denis den Pariser Club Casa haben Padel Das könnte sehr gut die Olympischen Spiele für 2024 ausrichten, wenn die Anweisung zu Ende ging und vom Komitee der Olympischen Spiele bestätigt wurde.

 

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.