Nicht weil die Temperaturen sinken, ist es nicht notwendig, die Palas zu lagern, während auf die Rückkehr sonniger Tage gewartet wird! Das Spiel in Der Winter hat einige Unterschiede zur Sommerpraxis, besonders wenn wir in sind die Unmöglichkeit, drinnen zu sein. Wir helfen Ihnen, klarer zu sehen.

Nun, wärme dich auf

Bevor Sie die Schneeschuhe nehmen, müssen Sie dies tun erhöhen Sie seine Herzfrequenz. Die beste Lösung hierfür ist das gewissenhafte Aufwärmen mit ein wenig Cardio in Verbindung mit dynamischem Stretching. Sobald dies erledigt ist, sind einige Diskussionen notwendig, um seine Gefühle und seine Unterstützung vor Ort zu finden.

Gut gekleidet

Keine Möglichkeit, sich zu erkälten! Es ist wichtig, sich gut zu bedecken und hinzuzufügen ein oder zwei Schichten Kleidungvor allem beim draußen spielen. Plötzliche Temperaturänderungen sollten nicht vorgenommen werden, daher wird empfohlen, Schichten schrittweise zu entfernen. Vernachlässigen Sie vor allem nicht das Tragen von gute Socken weil wir uns oft durch die Füße erkälten! Achten Sie auch auf die Qualität Ihrer Schuhe, da nasser Boden schwierig sein kann und Ihre Stützen leichter abrutschen können.

Auswahl des richtigen Schlägers

Die Kälte macht den Schläger steifer. Diejenigen, die einen weichen Pala verwenden, erhalten mehr Kontrolle, während diejenigen, die eine harte Version bevorzugen, aus dem Ball verlieren, was das Defensivspiel und die Reflexschüsse stören könnte. EIN eine etwas weichere Version Vielleicht ist es besser für Sie, wenn die Temperaturen sinken.

Vermeiden Sie kalte Getränke

Während der Konsum eines zu heißen Getränks nicht garantiert, dass Sie heißer werden, kann das Trinken einer eiskalten Flasche Ihren Hals abkühlen. Es wird daher empfohlen, sich für zu entscheiden lauwarme Getränke oder Getränke bei Raumtemperatur.

Nach dem Spiel: Achten Sie darauf, sich nicht zu erkälten!

Nach dem Spiel vermeiden wir es, zu lange am Rand des noch schwitzenden Feldes zu hängen, und wir denken daran, uns sofort zu vertuschen, um keine zu plötzliche Änderung der Körpertemperatur zu verursachen. Und natürlich nach der Anstrengung der Komfort: a schöne heiße Dusche !

Der Vorteil : der Trainer Manu Martín gibt Ihnen eine Videolektion alle passenden Gesten zu meistern!

François Miguel Boudet Journalist padel Sport

Ich bin ein in Barcelona lebender Sportjournalist und offensichtlich ein Fan von padel.

RMC Sports, L'Equipe Magazine, Sport24, Infosport +, BeIN Sport und jetzt das i-Tüpfelchen: Padel Magazine ! ;)