Wenn Sie sich um Ihre Paddelausrüstung kümmern, bleibt diese für lange Zeit effizient und ermöglicht es uns, das Verletzungsrisiko zu verringern. Hier sind einige Ausrüstungshinweise.

Um Padel-Spieler besser beraten zu können, ist es zunächst erforderlich, die Fehler anzuzeigen, die sie begehen oder möglicherweise begehen. Wir haben 6 häufige Fehler ausgewählt, die Sie zum Wohle Ihres Körpers und Ihrer Paddelausrüstung leicht korrigieren können. Vielen Dank an unsere Kollegen von Padel Addict.

Benötigen Sie einen Shop? Sie haben Ihr Padel-Club oder Online-Shops.

  • Kaufen Sie ein altes Modell von Pala

Dies ist einer der ersten Fehler, die Padelspieler machen können. Sie haben vor ein paar Jahren in Spanien mit einem Pala gespielt, der Sie verzauberte, dann mussten Sie das Pad beiseite lassen, und jetzt haben Sie Zeit, wieder von vorne anzufangen. Sie suchen nach diesem „alten“ Pala und Sie finden ihn. Bitte beachten Sie: Dieser Pala hat seit den Jahren, in denen er gelagert wurde, an Kapazität verloren. Heute bieten die Marken Palas so unterschiedlich an, dass Sie Ihr Glück finden werden. Für diejenigen, die immer noch auf der Suche nach dem großartigen Angebot sind und sich für Modelle aus dem Vorjahr entscheiden, ist eine Garantie hilfreich.

  • Ich habe keine Tasche

Gehen Sie nicht ohne Tasche zum Paddeln. Es ist egal, ob es sich um einen Rucksack oder einen Super-Paletero der letzten Generation handelt. Verwenden Sie eine Tasche oder einen Bezug für Ihren Pala, um ihn vor Sonne, Feuchtigkeit und verschiedenen Stößen zu schützen, die er unnötig erhalten könnte. Tipp: Wenn Ihr Pala nach einem Match oder Training nass ist, nehmen Sie ihn nach Hause aus der Decke und trocknen Sie ihn an der frischen Luft.

  • Mit Bällen ohne Druck spielen

Um etwas Geld zu sparen, spielt man mit alten Bällen. Zu "weiche" Kugeln können Ihren Pala schnell zersetzen und vor allem bei großen Schlägen schnell Schmerzen im Arm verursachen. Tipp: Entweder teilen Sie den Preis der Ballbox mit anderen oder Sie testen die Pascal Box Tube, eine Investition von 50 €.

  • Mit Läufen spielen

Die ersten Male, wenn Sie Padel spielen, spielen Sie mit den Schuhen, die Sie haben. In Anbetracht dessen, dass Ihnen dieser Sport gefallen wird, sollten Sie in geeignete Schuhe investieren. Für ein Minimum an Geld haben Sie steifere Schuhe, die Ihren Fuß besser halten und die geeignete Sohlen haben.

  • Lassen Sie Ihre Tasche im Kofferraum des Autos

Dies ist einer der häufigsten Fehler. Sie gehen morgens zur Arbeit, stellen Ihre Tasche in den Kofferraum und nehmen sie abends für Ihr geplantes Match heraus. Das Anliegen? Ihr Pala litt während des Aufenthalts in Ihrem Auto unter Hitze oder Kälte. Zögern Sie nicht, Ihre Tasche oder nur Ihren Pala aus dem Fahrzeug zu nehmen. Sie mag die Temperaturunterschiede nicht sehr.

  • Kaufen Sie einen gebrauchten Pala

Kauf aus zweiter Hand ist oft links oder doppelt. Sie möchten viel Geld verdienen, indem Sie einen Pala des laufenden Jahres zu einem günstigen Preis kaufen, und am Ende teilt sich dieser Pala nach ein paar Stunden Spielzeit pala wurde behalten. Unser Rat: Wenn Sie Gebrauchtwaren kaufen möchten, tun Sie dies über Ihr Netzwerk.

Quelle: Padeladdict

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.