Le Pyramiden Club und seine Mitglieder erlebten am Dienstagnachmittag (29/09) einen großartigen Padel-Tag. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Wilson, Fernando Belastegüin war für einen Tag im Pariser Club zu Besuch.

10 Jahre später die Rückkehr des Champions

Anwesend in der Region Paris anlässlich von Roland Garros"El Rey" besuchte die Spielerakademie.

fernando-belasteguin-ausstellung-padel-pyramiden-skaliert

Vor einem Jahrzehnt Bela weihte den ersten Padelplatz in Île-de-France in ein Pyramiden Club. Letzterer hat jetzt 7 Plätze und gilt als einer der schönsten Padelclubs in Europa.

„Dieser Club ist wunderbar. Ich habe keinen Zweifel daran, dass das französische Padel in den nächsten 5 bis 10 Jahren einen großen Schritt machen wird erzählte uns die Padel-Legende.

Ein Ausstellungsspiel mit den besten Franzosen

Fernando Belasteguin war im Finale des Menorca-Turniers am Knöchel leicht betroffen und konnte nur einen Ausstellungs-Super-Tie-Break spielen. Verbunden sein mit Jerome InzerilloDer argentinische Spieler traf auf die Franzosen Nr. 1 Adrien Maigret et Yann Auradou.

Maigret-Auradou-Inzerillo-Belasteguin-Pyramiden-Ausstellung-skaliert

Fernando traf den Ball auch mit Mitgliedern des Publikums, die einen einzigartigen Moment mit demjenigen teilen konnten, der 16 Jahre lang die Nummer eins der Welt war.

Ein breites Interview mit Padel Magazin

Fernando Belastegüin gab uns ein schönes Interview, in dem er diskutiert die Entwicklung seines Spiels, seine Zusammenarbeit mit Wilson, die Entwicklung von Padel in Frankreichund andere Themen.

Das vollständige Interview wird in Kürze verfügbar sein Padel Zeitschrift!

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein vielsprachiger Sportler - Journalismus aus Berufung und Ereignisse aus Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Padel-Situation in Frankreich und bietet Perspektiven für eine optimale Entwicklung.