Die drei Italiener in den Previas von World Padel Tour Alle Marbella Masters haben heute Morgen gewonnen.

Weniger als 3 Wochen vor der EM padel, die findet auch in Marbella statt, zeigen die italienischen Spieler, dass man sich auf sie verlassen kann!

Sussarello Pappacena wpt marbella master 2021 italien

Tatsächlich, nach dem Sieg von Pappacena / Sussarello 6/3 6/3 gegen die gesetzte Nummer 1 der Previas Ruiz Soto / Fernandez de Osso, das sind Carolina Orsi, und sein spanischer Partner Eugenia Guimet, die Gala Leon und Alicia Seijas nach einem großen Kampf eliminierten: 7/6 2/6 7/6. Ein Sieg, der am Tag nach ihrem Erfolg gestern gegen die Nummer 2 gesetzte Merino / Ramirez kommt.

So wird es sein 4 italienische Spieler im Hauptfeld (Claudia Jensen ist die 4.), die Italien als zweithäufigste europäische Nation hinter Spanien !

In den anderen beiden Spielen Sara Pujals und Julia Polo dominiert Caparros / Garcia 6/7 6/2 6/3, während Xenia Clasca und Nuria Vivancos gewann 7/5 6/2 gegen Fernandez / Perez.

Chance auf den Tisch, Clasca und Vivancos treffen auf Léa Godallier und Ariadna Cañellas heute Abend im Achtelfinale. Das französisch-spanische Paar bleibt ein Sieg gegen das spanische Duo, das sie zu Beginn der Saison dominiert hatte. Die Schönheit findet heute um . statt 19h00 !

Denken Sie daran, dass auf der französischen Seite Alix Collombon startet auch heute, mit Jessica Castello, mit Blick auf Blanco / Rodriguez. Beginn des Treffens um 18:00 Uhr!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !