Die beiden französisch-spanischen Paare World Padel Tour sind nicht ins Detail gegangen für ihren Eintritt in den Challenger, der derzeit in Calanda gespielt wird.

Gegen Marina Guinart und Noa Canovas waren Alix Collombon und Jessica Castello sehr solide und gewannen 6/3 6/0. Morgen werden Alix und Jessica dem gegenüberstehen neues Paar bestehend aus Mari Carmen Villalba und Carmen Goenaga.

Kein Problem auch für Léa Godallier und Teresa Navarro, die die Spielerinnen der Previas, Carmen Castillon und Martina Fassio, mit 6/2 6/2 dominieren. Das französisch-spanische Paar weiß noch nicht, gegen wen es morgen spielen wird: Es wird entweder der neue Verein Amatriain/Rodriguez sein oder Melania Merino und Lorena Alonso, die aus den Vorschauen kommen.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !