Einer der Ersten große Schocks von 2021 Saison du World Padel Tour hielt alle seine Versprechen. In Madrid stoppte das Turnier mit der Nummer 1 und dem Paar mit mehreren Titeln in der vergangenen Saison früher als erwartet!

John Lebron und Ale Galan Während dieses Viertelfinals der Adeslas Madrid Open standen sie vor einer Mauer! Eine benannte Wand Franco Stupaczuk / Alex Ruiz.

Franco Stupaczuk gestohlen World Padel Tour Madrid

Das Spiel schien jedoch in vollem Gange zu sein und es war nicht klar, was Galan und Lebron daran hindern könnte, nach dem Gewinn des ersten Satzes mit 6/4 zum Sieg zu eilen.

Aber Stupa und Ruiz ließen sich nicht enttäuschen, sie hielten den Rücken und vor allem wussten sie, wie sie ihr Niveau erhöhen konnten in wichtigen Punkten. Der Argentinier und der Spanier zitterten nicht, als es Zeit zum Abschluss wurde, und gewannen den zweiten Satz mit 6/4.

Ale und Juan hängen an Gegnern, die nicht loslassen, und beginnen zu eilen. Franco und Alex werden nicht langsamer, um das Meeting endgültig zu gewinnen 4/6 6/4 6/1. Eine außergewöhnliche Leistung für diese beiden Männer, die gemeinsam an ihrer ersten WPT teilnehmen. Der Status des Spiels ist zweifellos der der „Puntos de Oro“ mit einer vernichtenden Wirkung 7-0 für Carlos Pozzoni Spieler…

Zum ersten Mal verbeugt sich das Paar Galan / Lebron vor dem Halbfinale eines Turniers! Es ist der Exploit, der heute von Stupa und Ruiz durchgeführt wurde. Sie werden morgen noch ein sehr großes Spiel gegen ein anderes neues Paar haben, das heute beeindruckt hat: Tapia / Lima! Wir salivieren im Voraus.

Alexis Dutour ist begeistert von padel. Mit seiner Ausbildung in Kommunikation und Marketing stellt er seine Fähigkeiten in den Dienst von padel um uns Artikel anzubieten, die immer sehr interessant sind.