Du weißt, wie man spielt bandeja oder vibra aber der nächste Schlag ist oft eine Katastrophe? Machen Sie einen Fehler oder spielen Sie einen Ball, der es Ihren Gegnern ermöglicht, Sie anzugreifen? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lesen Sie diese Tipps. Sie könnten sehr nützlich für Sie sein.

Sie haben Stunden mit der Herstellung verbracht bandejas, sie sind alle perfekt, aber wenn Sie auf der Strecke sind, das bandeja erlaubt es Ihnen nicht, Ihre offensive Position am Netz aufrechtzuerhalten. Aber warum ?

Zunächst einmal denkst du vielleicht bandeja stoppt kurz nach dem Aufprall. Viele Spieler sind in dieser Situation. Der Ball kommt an, sie bereiten sich sehr gut vor, platzieren sich wunderbar, schlagen auf wie Götter, bleiben aber nach dem Aufprall stehen. Es ist ein Fehler. Das bandeja muss enden, sobald Sie mit beiden Füßen auf dem Boden stehen, den Gegnern zugewandt sind und sich auf den Zehenspitzen mit dem Körpergewicht nach vorne befinden.

Mapi Alayeto vibora WPT Vigo Open 2022

Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie nach dem Aufprall nachlassen und zum nächsten Ball zu spät kommen, wodurch Sie unter Druck geraten oder das Foul begehen.

Dann ist Ihr Volley vielleicht schlecht gespielt oder zu riskant. Dies ist sicherlich einer der häufigsten Fehler. Dein erster Volley sollte immer auf einfache Weise ausgeführt werden, ohne zu viel Risiko, um deine Position am Netz zu etablieren. In einem früheren Artikel haben wir über einen Volley gesprochen, der von der Mitte in die Mitte des Feldes gespielt wird, und einen Volley, der von außen auf die Verbindung zwischen der ersten und der zweiten unteren Scheibe gespielt wird. Ohne großes Risiko spielst du einfach, taktisch perfekt, verhinderst das Vordringen des Gegners und dein Partner wird nicht durch deine Kamikaze-Volleys überrascht.

Also diese Technik von bandeja, víbora oder Construction Smash müssen allen klar sein. In der Praxis ist es ziemlich einfach, hohe Bälle zu spielen, weil sie immer „spielbar“ kommen, sodass Sie bereit sind, dem Ball zu folgen, aber in Match-Bedingungen ist es etwas anderes. Übe das Ausführen einer Geste bandeja von der Vorbereitung bis zum Schlag, ohne das Ende der Geste und die Wiedererlangung einer neutralen Position zu vergessen. Zwingen Sie sich aus dieser neutralen Position dazu, ein einfaches erstes End zu spielen. Und aus dieser neutralen Position und nach diesem einzigen Volleyschuss werden Sie am Netz erfolgreich sein. 

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.