Le lob : die Schuss aus der Verteidigung dass es gut ist Steuerung. Die joueurs hier Meister le lob sind oft Patienten zur Verteidigung. Stellen Sie sich also vor, Sie könnten dazu in der Lage sein Lober en Fensterausgang !

Den Ball in den Himmel zu heben, ist jedem selbst überlassen. Es ist schon etwas riskanter, ihn in einem Hallenclub anzuheben und zu verhindern, dass der Ball die Decke berührt. Es ist ein noch technischerer Schritt, den Lob in Höhe und Tiefe zu kontrollieren, aber das alles aus dem Fenster heraus zu tun …

Es mag auf den ersten Blick sehr schwierig erscheinen, unsere Fensterausgänge mit einem Lupfer zu spielen, aber Sie werden schnell merken, dass es gar nicht so kompliziert ist, wenn alles vorher gut erledigt ist.

Die häufigsten Fehler

Wenn wir anfangen zu spielen padel, die Bälle zurückzugeben, Spaß zu haben und den Ball automatisch und stressfrei über die Rückscheibe passieren zu lassen. Wenn wir keinen Unterricht genommen haben, entwickeln wir schlechte Gewohnheiten, und das ist normal. 

Am gebräuchlichsten ist es, sich so zu positionieren, dass man davon ausgeht, dass der Ball an einem bestimmten Ort ankommt. Wir wissen, dass der Ball von der Glasscheibe abprallen wird, und bewegen uns daher vorwärts, während wir im Allgemeinen vor der Linie warten. Und was passiert? Sehr oft müssen wir den Ball hinter uns schlagen. Einen Lob zu spielen ist kompliziert …

Der andere Fehler wäre, nur mit dem Handgelenk zu spielen, ein bisschen wie ein Squashspieler. In dieser Sportart gibt es keine Lobs, also ist der Handgelenkschuss ein Ball, der gerade herauskommt. Einen Lob zu spielen ist kompliziert …

Ein weiterer Fehler wäre, unseren Pala über Hüfthöhe zuzubereiten. Für einen hohen Fensterabgang ist es in Ordnung, aber sobald der Ball nah am Boden bleibt oder man sich Zeit geben möchte, den Gegner zum Arbeiten zu bringen, wird es schwierig. Einen Lob zu spielen ist kompliziert …

Was ist also zu tun?

Sowohl bei der Vorhand als auch bei der Rückhand müssen Sie zunächst verstehen, dass die Ausgänge aus den Fenstern im Allgemeinen von einer Rückwärtsbewegung begleitet werden, wenn der Ball in Richtung Glas geht, und dann von einer Vorwärtsbewegung nach dem Abprall (mit der Zeit und der Erfahrung wird diese Bewegung weniger ausgeprägt). Sobald Sie diese Bewegung verinnerlicht haben, werden Sie feststellen, dass Sie den Ball mit Blick auf die Laufbahn treffen, was sich positiv auf Ihre Meisterschaft, die Kontrolle über Ihre Schläge und die Präzision in Ihrem Verteidigungsspiel auswirkt.

Der nächste Schritt besteht darin, einen Schlag zu versuchen, wenn der Ball leicht zu spielen ist. Ein gürtelhoher Absprung, ein zentraler Ball, der in Ihre Komfortzone zurückkehrt, oder ein Ball mit langsamer Geschwindigkeit eignen sich perfekt für die Organisation dieser neuen Taktik.

Sobald Sie sich in einer unbequemen Position befinden, weit von Ihrer Komfortzone entfernt sind oder die Bälle zu schnell fliegen, versuchen Sie es mit dem hohen Schlag, der Ihnen eine Neupositionierung ermöglicht.

Und was kann ich mit diesen Lobs versuchen?

Sagen Sie sich das beim Spielen padel ist inklusive Lobs fertig. Einige Spanier sagen „the padel , es lobt“. Es liegt also an Ihnen, diese gekreuzten Zonen entlang der Linie zu finden, sehr hohe Bälle, niedrige Bälle, angespannte Lobs, tiefe Lobs, Lobs, die den Gegner dazu zwingen bandejas, kurz gesagt, es gibt Dutzende davon, also seien Sie kreativ!

Der Ball, der aus dem Fenster kommt, kann beängstigend sein, denn wenn es uns an Kontrolle mangelt, können wir bestraft werden. Wenn Sie sich aber richtig positionieren und nur leicht zu bewältigende Bälle hochschlagen, gewinnen Sie nach und nach an Selbstvertrauen. Und was stört die Gegner am meisten? Spieler, die ihre Schläge beherrschen. Gehen!

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa (Spanien). Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen durch seine Tutorials und taktischen/technischen Artikel, besser zu spielen padel.

Schlagwörter