Rui Caetano kündigte seinen Rücktritt vom Sport an. Im Alter von 29 Jahre, le Portugiesischer Fußballspieler beschlossen, durch die Eröffnung ein neues Leben zu beginnen Vereine padel in Portugal.

Für sein letztes Match mit Varzim SCwird er ins Spiel gekommen sein und ein Tor erzielt haben. Der letzte seiner Heldentaten im Fußball. Seine größte Erinnerung wird wahrscheinlich die bleiben Sub20 WM Finale dass er mit seiner Auswahl gegen die gespielt hat Brasilien.

„Ich weiß, dass ich sehr jung bin, aber ich habe beschlossen, meine Fußballkarriere zu beenden. Ich bin Unternehmer und möchte mich auf meine Geschäfte konzentrieren. Ich habe sieben Fitnessstudios und Ich eröffne zwei Clubs von padel" erklärt der Ex-Fußballer.

 

Der portugiesische Stürmer hätte in der Welt des Fußballs weitermachen können, aber seine unternehmerische Seele leitete ihn.

„Ich hätte noch vier oder fünf Jahre spielen können. Fußball war das beste Training, das ich hätte haben können. Ich habe gelernt, führend zu sein, unter Druck zu arbeiten und in einem Team zu arbeiten. Dies sind die besten Fähigkeiten, um diese neue Herausforderung anzunehmen. “

Rui Caetano Fußballspieler Portugal Ruhestand

Der ehemalige Spieler von Investitionen wird daher öffnen zwei Vereine padel in Portugal, ein Land, in dem die Zahl der Gerichte weiter wächst. Das sehen wir noch einmal le padel ist unter Fußballprofis in Mode !

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.