Freunde von große Hits oder Fans von gut gemachter Luftarbeit, heute, Padel Magen schaut auf die technik von zerschmettern padel. Eine Bewegung, von der man meinen könnte, dass sie leicht zu erreichen ist, die aber ihre Lernzeit verdient.

Der von den großen Armen so begehrte Schlag: der Schlag. Im Laufe der Jahre beginnen die Spieler zu verstehen, dass der Smash nicht nur ein Weg ist, den Punkt zu beenden, sondern auch eine Möglichkeit, an der Verteidigung der Gegner zu arbeiten. Franco Stupaczuk gehört zu den Spielern, die nicht zögern, den Smash häufig als Konstruktionsmittel zu verwenden. Also hier sind wir, hier sind wir, lass uns den Smash in unseren Grundlagen auflösen padel.

Bevor wir beginnen, versuchen wir, eine Ähnlichkeit mit unserem Smash zu finden padel mit anderen Sportarten. Der Tennis-Smash wird darauf abzielen, den Punkt zu beenden, also könnten wir uns von diesem Sport inspirieren lassen, aber auch im Tennis wird der Aufschlag über dem Kopf mit mehreren Effekten beeinflusst, und das könnte uns auch interessieren.

Es gibt Beach-Tennis, das die gleichen Effekte mit einem Schläger aufgreift, der dem des padel. Squash und Badminton verwenden dann den flachen Schlag anstatt den sich drehenden. Schließlich gibt es noch andere Sportarten wie Volleyball, bei denen Überkopfschläge verwendet werden und die eine Inspirationsquelle für den Spieler sein können. padel.

Dies ist ein Beispiel dafür, was wir aus anderen Sportarten finden und kopieren und für das wir uns bewerben können padel. Es gibt sicherlich noch andere, die Sie natürlich kommentieren können.

Wenn wir also unsere Studien und Forschungen zusammenfassen, scheint es, dass es mehr gibt als nur Flat Hitting mit dem Smash. Es gibt auch Effekte. Diese Effekte werden mit einem Bottom-Up-Effekt angehoben oder mit einem Seitenaufprall von rechts nach links oder von links nach rechts gebürstet. Wir können also mit Sicherheit glauben, dass diese Nebenwirkungen nur für verwendet werden bandejas, aber beachten Sie, dass es auch mit Smashes funktioniert.

Effekte

Wir werden mit unserem Schlägergriff und unserer Handgelenkflexibilität spielen müssen. Je entspannter wir sind, desto effektiver wird unser Smash sein.

Die Verwendung von Effekten ermöglicht es uns, die Ballgeschwindigkeit zu steuern, um Gegner zu gefährden, indem wir nach dem Ball suchen. Gitter, das Seitenfenster oder das Heckfenster. Dieses Wirksamwerden wird je nach Ort des Aufpralls mehr oder weniger wichtig sein. Wir sind uns bewusst, dass ein Schlag über den Kopf schlägt, aber dieser Bereich ist weit. Wir laden Sie ein, Schläge über dem Kopf, leicht auf der rechten Schulter, leicht auf der linken Schulter, vor und hinter Ihnen zu testen. Indem Sie die Geschwindigkeit variieren, entdecken Sie neue Ausgänge für Ihren Smash.

Alex Ruiz zerschmettert die spanische Weltauswahl Katar

Die Kurve

Wenn du deinen Ball krümmst, kannst du deine Reichweite von Smashs erweitern. Der klassische Smash, der von oben nach unten flach geschlagen wird, hat eine nach unten gerichtete, gerade Kurve mit einem Rebound ziemlich nahe am Netz.

Der gleiche flache Smash kann tiefer getroffen werden und hat eine geradlinigere Kurve für einen tiefen Rebound in der Nähe des Rückglases. Schließlich, und dies ist sicherlich die am häufigsten verwendete Kurve, ist es die Verwendung des Smash, der beim Verlassen des Schlägers zuerst nach oben geht, bevor er wieder nach unten geht. Diese Kurve wird oft verwendet, weil sie es ermöglicht, Winkel zu finden, wie das kurze Kreuz am Gitter, wie das Par 3 mit einem Rebound in der Nähe des Rückglases, der von der Servicelinie beeinflusst wird, aber seien Sie vorsichtig, es ist auch der stärkste technisch kompliziert.

Sanyo gutierrez zerschlagen

Technik

Der Smash ist sowohl einfach als auch kompliziert. Einfach, weil jeder vom ersten Tag auf der Strecke in der Lage ist, einen Smash zu treffen. Kompliziert, weil der Effekt und die Flüssigkeit in der Geste automatisch durch die technische Meisterschaft gehen.

Bevor Sie in die Technik einsteigen, sollten Sie zuerst den kraftlosen Schlag üben. Überspringen Sie keine Schritte und wollen Sie immer mit voller Kraft zuschlagen. Also, am Netz gestellt, versuchen unsere Gegner einen Lob mit einem „Glocken“-Ball. Dieser hohe Ball ermöglicht es uns, uns darunter zu platzieren, er ist die Basis. Die nicht dominante Hand zeigt sofort auf den Ball, wodurch wir nach dem Aufprall vor, rechts, links oder hinter uns suchen können.

Gleichzeitig mit der Aktion der nicht dominanten Hand wird der Pala platziert. Wir sprechen von einer „Vogelflügel“-Öffnung zur ausgiebigen Vorbereitung oder sogar einer kürzeren Vorbereitung, Pala hinter dem Kopf platziert, Arm angewinkelt.

Auch die Beine werden ihren Dienst tun. Entweder mit einem ersten Vorwärts- oder Rückwärtsgang, wir passen unsere Position an, indem wir uns im Profil bewegen, oder in Jagdschritten, oder wie ein Krebs, indem wir unsere Beine bei jeder Bewegung kreuzen. Sobald die perfekte Position gefunden ist, werden wir versuchen, unsere Füße auf den Punkt zu bringen, um ein Ungleichgewicht zu verursachen und unseren Körper zu wölben. Dieses Ungleichgewicht wird uns zwingen, unsere Beine hochzudrücken. Wenn er gewölbt ist, wirkt er wie ein Bogen, der sich biegt, bevor der Pfeil losgelassen wird. Wir werden an Ausführungskraft gewinnen, dem Ball mehr Spin geben und vor allem den Ball so hoch wie möglich bringen.

Juan Lebron zerschlagen babolat Viper

Das Ende der Geste unterscheidet sich je nach Smash-Stil. Bei einem kraftvollen Schlag, flach, beendet unser Pala sein Rennen, bei einem Rechtshänder unter dem linken Arm, weil unser Bewegungsende nach vorne gerichtet ist. Für einen Spin mit Effekt, da wir in Extension enden werden, wirft uns die Dynamik nach hinten oder in Richtung unserer nicht dominanten Schulter. Der dominante Arm wird daher enden, um das Gleichgewicht auszugleichen und auch für die Wirkung nach außen, weit weg von unserem Körper. Schließlich, und für Effekt-Smashs mit viel Kraft, wird das dominante Bein auf die Höhe des Endes des dominanten Arms angehoben, um ein perfektes Gleichgewicht zu erzielen.

Fazit

Der Knall bei padel ist ein sehr einfacher Schritt, der von den ersten Tagen an zu verwenden ist, aber sehr schwer zu meistern, wenn wir ihm Wirkung verleihen wollen. Gehen Sie es Schritt für Schritt vor, ohne Eile, suchen Sie zuerst nach einer schönen Zutat mit Wirkung, einem schönen Arbeitsbereich, einem Sprung und einer präzisen Geste, dann fügen Sie eine Prise Power für ein Rezeptfinale hinzu, das Woche für Woche bearbeitet wird. die Sie und Ihre Gäste begeistern wird (weiß nicht…).

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.