Es ist offiziell ! Ägypten wird das nächste Land sein, das von der neuen internationalen Rennstrecke besucht wird. Die Veranstaltung ist eine P1 und findet vom 24. bis 30. Oktober kurz vor der Weltmeisterschaft statt. Hier die Pressemitteilung von Premier Padel, übersetzt aus dem Spanischen von Padel Magazine.

Ein historisches Ereignis

Premier Padel wird zum ersten Mal eine Veranstaltung in Ägypten organisieren. Der am schnellsten wachsende Sport der Welt kommt mit einem P1-Turnier nach New Guiza. Der Wettbewerb wird auch die erste Veranstaltung sein Premier Padel in Afrika abgehalten werden, was es zu einem historischen Meilenstein für das Wachstum der padel.

Die NEWGIZA Premier Padel P1 wird vom 24. bis 30. Oktober 2022 im Rahmen einer mehrjährigen Vereinbarung mit Khaled El-Shawarby, CEO des NEWGIZA Sports Club, in Partnerschaft mit CA Sports Marketing und in Zusammenarbeit mit dem ägyptischen Verband abgehalten padel. Premier Padel ist die offizielle Welttournee von padel, regiert von der International Federation of padel (FIP) und unterstützt durch den Professional Padel Association (PPA) und Qatar Sports Investments (QSI).

Die NEWGIZA Premier Padel P1 findet im NEWGIZA Sports Club statt. Die Qualifikationsrunden werden am 22. und 23. Oktober gespielt, an deren Ende die Endrundenauslosung stattfindet.

Luigi Carraro gratuliert sich

Das Turnier wird zum nächsten P1-Event im Kalender Premier Padel, nach den im August in Madrid und Mendoza organisierten Veranstaltungen. Das Preisgeld für das Turnier beträgt wie bei anderen P250-Turnieren 000 €, und 1 Paare nehmen an der Hauptziehung ab dem 48. Oktober teil.

Premier Padel ist die einzige Rennstrecke, die offizielle Ranglistenpunkte anbietet, und die Gewinner von P1-Turnieren erhalten 1 Punkte.

Laut Luigi Carraro, Präsident der International Federation of padel (FIP): „Als wir zusammen mit der PPA und QSI beschlossen, die neue Weltstrecke zu schaffen – Premier Padel – unser Ziel war es, unseren Sport Tag für Tag professioneller und internationaler zu machen. Sieben Monate nach dem Start, nachdem wir Turniere an einigen der prestigeträchtigsten Orte der Welt organisiert haben, sind wir endlich in Ägypten auf dem afrikanischen Kontinent angekommen.“

„Wir schreiben eine neue Seite in der Geschichte unseres Sports und ich bin sicher, dass Spieler und Fans auf der ganzen Welt das magische Erlebnis von NEWGIZA genießen werden Premier Padel P1. Ich möchte dem NEWGIZA Sports Club danken, der zusammen mit unserem angeschlossenen Mitglied, dem Ägyptischen Verband von padel, wird dieses wunderbare Event organisieren – wir sehen uns in Ägypten!“.

Das Wachstum von padel in Ägypten

Laut Ziad Hammoud, Vorstandsmitglied von Premier Padel, „Dies ist eine unglaublich aufregende und besondere Zeit für die padel, nicht nur in Ägypten, sondern für den gesamten afrikanischen Kontinent. Gerne bringen wir die mit Premier Padel Reise nach Neu-Guiza. Das P1-Turnier wird dazu beitragen, das Bewusstsein für das zu schärfen padel, und Fans des am schnellsten wachsenden Sports der Welt können die besten Spieler in Aktion sehen. Die Zuschauer des NEWGIZA Sports Club und die Millionen Fans von Premier Padel auf der ganzen Welt werden nächsten Monat Zeuge eines Weltklasse-Turniers sein.“

Laut Khaled El-Shawarby, CEO des NEWGIZA Sports Club (NGSC): „Der NGSC steuerte und trieb die Expansion des padel in Ägypten seit 2017, als wir weniger als 10 Gerichte hatten. Heute mit mehr als 350 Gerichten in ganz Ägypten und dank der Unterstützung der Ägyptischen Föderation padel, arbeitet das NGSC mit CA Sports Marketing zusammen, um einen neuen Meilenstein in der Region zu setzen, indem es das P1 an einen magischen Ort mit Blick auf die herrlichen Pyramiden von Gizeh bringt und Ägypten so im Weltkalender der Welt positioniert padel Fachmann."

Laut Ahmed Ghatwary, Präsident der Ägyptischen Föderation padel : „Wir freuen uns sehr, eine Premier Padel P1 in Ägypten in diesem Jahr. Wir haben letztes Jahr eine großartige Entwicklung des Sports in Ägypten gesehen, und vor ein paar Wochen hat sich Ägypten zum ersten Mal für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Wir danken dem NEWGIZA-Club sowie CA Sports Marketing für ihre enormen Bemühungen, dies zu ermöglichen, und wir sind sicher, dass dies ein weiterer wichtiger Schritt für das Wachstum des Clubs sein wird padel in unserem geliebten Land“.

NewGiza-First-Padel-P1_horizontal-1030x579

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !