Wir haben es euch vor einem Monat angekündigt, am padel angekommen um Roland Garros. Um diesen herrlichen Hof Nr. 5 (gegenüber dem Chatrier) einzuweihen, eine Ausstellung zwischen Arnaud Di Pasquale / Cyril Hanouna und Sergi Bruguera / Arnaud Clément.

Show und Publikum!

Die Zuschauer von Court Nr. 5 konnten während dieser Ausstellung eine tolle Show genießen. Sergi Bruguera und Arnaud Di Pasquale schlagen den TV-Star in umkämpften geraden Sätzen Cyril Hanouna und Arnaud Clément. (7/6 6/3).

Cyril Hanouna zeigte ein überraschendes Spielniveau mit insbesondere mehreren Abwertungen, die mit Talent hinterlegt wurden. Konkurrent, er war unweigerlich enttäuscht, verloren zu haben: "Ich bin angewidert, in meinem ersten Spiel bei Roland verloren zu haben."

Sergi Bruguera, Doppelsieger von Roland-Garros, machte die Show im padel : „Es ist fantastisch, spielen zu können padel bei Roland Garros.“

 

Mehrere Ausstellungen bis Sonntag

Auf diesem Platz Nr. 5 müssen bis Sonntag mehrere Persönlichkeiten des französischen Sports sein.

Zuschauer sind auch eingeladen, den Platz zu betreten und zu spielen padel.

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.