Feedback zur zweiten Ausgabe des FFT Padel P2000 Turm des Pyramides Club. Das gute Wetter, das Spektakel, die Zuschauer, es war wieder ein Erfolg!

Die Öffentlichkeit antwortet

Die Fans von padel aus der Hauptstadt, aber nicht nur, kamen in großer Zahl, um die Entwicklung der besten französischen Spieler zu sehen. In der prachtvollen Kulisse des Club les Pyramides konnten sie ganz große Spiele mit spektakulären Punkten genießen. Genug, um noch eine sehr gute Förderung unseres Sports zu gewährleisten. Die Sonne schien in der Region Paris und das Publikum und die Spieler konnten sich bei dem schönen Wetter amüsieren.

Publikum bei den FFT Pyramiden Padel P2000 Turm 2021

Sollte der Regen am Samstagabend das Ende des Tages stören, ist anzumerken, dass die Organisation diesen Rückschlag sehr gut bewältigte, indem sie die Spieler sofort auf die auf dem Gelände verfügbaren halb überdachten Bahnen schickte.

Franck Lemousse, der Präsident der Player's Academy war sichtlich erfreut:

„Für die Spieler gab es noch mehr Dinge als im letzten Jahr, spezielle Räume, ein Dorf, das sich dem widmet padel.

Die Atmosphäre war außergewöhnlich, mit fast 500 Zuschauern pro Tag, die sich die Spiele ansahen.

An diesem Wettbewerb nahmen die gesamte Vereinsmannschaft, Partner und verschiedene Mannschaften teil.

Für nächstes Jahr haben wir schon mit Partnern geblockt. Dies zeigt das Interesse von padel für Sponsoren. das padel bleibt noch vertraulich, aber es entwickelt sich. Die Leute konnten qualitativ hochwertige Spiele sehen und vor allem blieben sie bis zu den letzten Spielen!

Spannende Spiele

Auf sportlicher Ebene gaben die Paare auf dem Feld alles, und wir sahen einige sehr gute Spiele mit Überraschungen, Umkehrungen der Situationen.

Bei den Männern werden wir natürlich zwei Matches in drei Sätzen mit dem Paar Britos / Inzerillo als gemeinsamen Nenner behalten. Der Argentinier und der Lokalmatador der Etappe sorgten für die Sensation, indem sie die gesetzten 1 Bergeron/Tison in drei Sätzen eliminierten. In der nächsten Runde lieferten sie sich einen weiteren großen Kampf, den Max Moreau und Victor Saenz schließlich wieder in drei Sätzen gewannen.

Britos Inzerillo P2000 Pyramiden 2021

Unter den Mädchen auch mehrere epische Matches, wie der Sieg von Barsotti / Pothier gegen Alquier / Phaysouphanh, oder die von Invernon / Sorel gegen Levefre / Ros dann gegen Detriviere / Vo (beide 7/6 im dritten!)

Gewinner, die keinen einzigen Satz verloren haben

Meine Herren, Bastien Blanqué und Thomas Leygue, gesetzte Nummer 5 des Turniers, waren nicht unbedingt Favoriten. Die Spieler der französischen Mannschaft hatten jedoch eine sehr gute Konkurrenz, mit Siegen in geraden Sätzen jedes Mal. Die beiden Spieler, die in Madrid trainieren, beweisen, dass man nächste Woche bei WinWin auf sie zählen muss Padel Cabries!

Leygue Blanqué Gewinner des P2000 Pyramides 2021

 

Unter den Mädchen haben wir gewartet Alix Collombon und Léa Godallier, und sie haben uns nicht enttäuscht! Die großen Favoriten des Turniers haben nach ihrem Sieg beim P2000 in Perpignan bestätigt, dass sie in Frankreich weit über dem Rest liegen. Bei den Pyramiden werden sie nur noch 5 Spiele auf dem Weg haben. Es ist ganz einfach, da sie beschlossen haben, sich gemeinsam weiterzuentwickeln, Léa und Alix, die es dennoch sind zwei reine rechte spieler, habe noch kein einziges Set verloren! Sie werden offensichtlich das Team sein, das nächste Woche bei den französischen Meisterschaften zu schlagen ist!

Godallier Collombon Sieg P2000 Pyramides 2021

Die Gemälde

Für diejenigen, die alle Ergebnisse des Wettbewerbs wissen möchten, geht es gleich unten:

Tische Herren fft padel Pyramidenturm 2021 fft Damentische padel Pyramidenturm 2021

 

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.

Tags