So wie es möglich ist, die World Padel Tour zu spielen, wenn Sie weniger als 1 m60 messen, ist ein Spieler über 2 m durchaus in der Lage, in diesem Sport zu spielen.

Padel ist eine magische Sportart, bei der ein Mann von 1: 59 und ein anderer von 2: 03 professionell sein kann. Unter den großen Spielern, die der Öffentlichkeit bekannt sind, können wir Fernando Poggi (1 m), Rafa Mendez (94 m) oder Christian Fuster (1 m) oder den jungen Arturo Coello (97 m) nennen. Österreicher Christoph Krenn (140. WPT), der bereits in Preprevias die Straße unserer Franzosen überquert hat, ist auf dem Höhepunkt seiner 2m02 fast der größte Spieler, der die World Padel Tour bestritten hat.

Es ist 1 cm kleiner als Javier Concepcion (2m03), der größte Spieler in der Größe, der an der World Padel Tour teilgenommen hat. Der spanische Riese, ehemaliger sehr guter Tennisspieler in den Jugendkategorien, war Teil von Uri Botello. eines der Top 15 Paare in der WPT.

Javier Concepcion (2m03) neben Uri Botello (1m72). Bildnachweis: El Confidencial

Derjenige, der auch mit Gabi Reca oder Federico Quiles spielte, war ein großer Schlagmann, sehr solide im Netz und notwendigerweise weniger komfortabel für niedrige Abwehrkräfte. Dies hinderte ihn nicht daran, eine sehr gute Karriere zu machen sehr früh verhaftet, mit 27 Jahren, als er 37. in der WPT-Rangliste war. Concepcion hatte damals erklärt, dass das professionelle Padel nicht genug Geld einbrachte und dass er es vorzog, sich der normalen Arbeit zu widmen, der brillante Studien gemacht hatte.

Beweisen Sie noch einmal, dass Sie sehr gut in Padel sein können unabhängig von seiner Größe. Für diejenigen, die ihn nicht kennen, ist hier ein Video des Sieges von Concepcion und Quiles gegen Moyano / Grabiel im Jahr 2016.

Videokredit: Youtube World Padel Tour

Xan ist ein Padelfan. Aber auch Rugby! Und seine Posten sind genauso druckvoll. Trainer mehrerer Padelspieler, findet er untypische Stellen oder befasst sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für Padel zu entwickeln. Offensichtlich erzwingt er seinen offensiven Stil wie auf dem Paddelfeld!