Willkommen liebe Freunde auf den Pisten von padel. Ein Spiel großartig, ergeb und vor allem addictif. In den nächsten Wochen bieten wir Ihnen einen Überblick über die am häufigsten verwendeten Aufnahmen, die Basic, um Ihr nächstes Spiel besser zu verstehen. Lass uns beginnen mit die Vorhand.

Die Vorhand ist sicherlich „der“ Grundschlag schlechthin. Rechtshänder oder Linkshänder, dies ist der Schuss, den wir erreichen, von der Seite, von der wir den Pala greifen. Von diesem Moment an ist die Liebesgeschichte zwischen den padel und wir !

Am Ende der Strecke

Wenn wir hinter der Grundlinie positioniert sind, bietet uns die Vorhand mehrere Möglichkeiten. Bringen Sie den Ball zuerst mit dem ins Spiel Service (die wir in Kürze besprechen werden), sondern auch die Wiederkehr des Dienstes zu erreichen, unsere Verteidigung bei gegnerischen Angriffen zu organisieren und schließlich wird es uns helfen, unsere Gegner in den Hintergrund zu drängen, um die Offensive in unserer drehen. .

Die Vorhand ist also kein Schlag, den man dem Zufall überlassen sollte, im Gegenteil. Beginnen Sie mit diesem wichtigen Schritt gut, überspringen Sie die Schritte nicht, lernen Sie ihn zu beherrschen, machen Sie ihn zu Ihrem eigenen, und Ihr Spiel wird nur noch besser.

In Details

Die Vorhand kann auf zwei verschiedene Arten angegangen werden; entweder auf traditionelle Weise durch Zuhören und Wiederholen, was in allen Trainingshandbüchern steht, oder indem Sie es mit Ihrer sportlichen Erfahrung kombinieren. Wie du willst.

Die traditionelle Methode

Schule der padel, pur und hart, die perfekte Technik, die Sie in den meisten online verfügbaren Tutorials finden können.

Der Griff muss kontinental, neutral sein, er ist die Basis für den Zugriff auf alle Schüsse der padel.

Die Warteposition wird mit dem Pala vor uns sein, der mit beiden Händen auf Nabelhöhe gehalten wird.

Wenn die Gegner den Ball treffen, führen wir einen kleinen Sprung aus, der als „Wiederaufnahme des Abtriebs“ oder „Split-Schritt“ bezeichnet wird, wodurch wir mehr Zeit haben, um auf die Vorbereitung des Schlags zuzugreifen.

Die Vorbereitung erfolgt gruppiert, d.h. wir werden unseren Ball mit Blick auf die Positionierung treffen. Unsere Beine müssen die beste Position finden, damit der Ball vor uns aufschlägt. Bei diesem Anpassungslauf bereiten wir unseren Pala in der richtigen Höhe vor, damit der Hub so effektiv wie möglich ist.

Schlagen Sie vor unserem Körper auf und unterstützen Sie nach dem Schlag, um die Richtung zu geben.

Dieser Vorhandstil wird häufig in der Schule verwendet für padel weil es ermöglicht, das Spiel unter jungen Spielern zu standardisieren. Es ermöglicht Ihnen, beim Tippen aggressiv zu sein und vor allem ein Metronom aus dem hinteren Teil der Spur zu werden.

Die „Fall-für-Fall“-Methode

Dies ist die für Trainer am schwierigsten zu übende Methode, aber sicherlich die effektivste für Spieler, die bereits eine sportliche Erfahrung haben.

Die Idee ist, die Schlüssel zum Verständnis des Spiels zu geben, zu lernen, die Flugbahnen zu lesen, um die Kontrolle über den Ball zu haben und so im Laufe der Zeit ein eigenes Spiel entwickeln zu lassen.

Es beginnt zunächst mit einer neutralen Warteposition, im „Haus“, dieser Stelle etwas hinter der Grundlinie, Pala vor uns auf Nabelhöhe positioniert. Von dieser Position aus können wir auf alle Abwehrschläge zugreifen und vor allem unser Gehirn so programmieren, dass es Vorhand, Rückhand ... macht. Diese Position ist sehr wichtig, denn wenn sie schnell aufgenommen wird, wird das Lernen schneller sein.

Dann verstehen Sie, dass Zeit wichtig ist. In einer defensiven Position ist es sehr schwierig, den Punkt zu erreichen. Sie müssen also lernen, geduldig zu sein und gleichzeitig Zeit zu sparen. Wie? „Oder“ Was? Indem wir den Ball zu uns kommen lassen, anstatt ihn zu beeilen. Es ist keine leichte Übung, aber indem wir uns zwingen, einen ersten Schritt nach hinten, in Richtung des Balls, zu machen und uns so früh wie möglich vorzubereiten, lernen wir, jeden Schritt unserer Vorhand richtig zu handhaben und schließlich den besten zu wählen mögliche Variante.

Kurzum

Ihnen stehen zwei Methoden zur Verfügung. Die perfekte Technikmethode und die „Fall-für-Fall“-Methode. Abhängig von dem Monitor, den Sie vor sich haben, wird diese oder jene Methode bevorzugt oder sogar beides für einige von ihnen. Zögern Sie nicht zu sprechen, Ihre Eindrücke und Wünsche mitzuteilen, denn auf der Strecke spielen Sie und nicht Ihr Lehrer, noch Padel Magazine, noch ein Video-Tutorial oder die Person, die Sie vor Ort berät. Du bist es, und du allein, der den Pala schnappt.

Unabhängig von der Methode ist das Wichtigste, dass Ihre Vorhand zu einem der Benchmarks in Ihrem Tackle wird. padel. Ein sicherer, präziser Schlag, der Ihre Gegner dazu zwingt, einen weiteren Ball zu spielen, bis Sie die Offense ergreifen können.

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.