Der Service wird im Training von Spielern zu oft vernachlässigt. Wir denken eher an Smash, Um die bandeja oder volée, aber der Service kann Ihnen leicht erlauben, schnell zu nehmen der Vorteil.

Wenn wir den Service vergleichen würden mit padel bei anderen Racketsportarten wäre es sicherlich eher Tischtennis oder Badminton als Tennis oder Squash. Wieso den ?

Au Tennis, ein Aufschlag kann sehr hart getroffen werden, oft ist das Ziel der Punktgewinn. Bei Squash, es ist oft auch ein heftiger Schlag. Bei Tischtennis und Badminton, im Gegenteil, wir werden nach Effekten, Tiefen und verschiedenen Winkeln suchen, um den Gegner zu behindern. Ein „mittlerer“ Aufschlag bringt die Gegner sofort in Angriffsposition.

Die Regel

Einfach gesagt, ein Service-Spiel bei padel wird immer auf der rechten Seite der Strecke beginnen. Der Aufschläger muss den Ball hinter der Linie abprallen lassen und ihn dann mit mindestens einem Fuß Bodenkontakt unter die Höhe des Gürtels schlagen. Dieser Aufschlag muss auf dem gegnerischen Feld in der Diagonale in Richtung der Fenster abprallen. Wenn Sie weitere Informationen zu den Serviceregeln wünschen, unter padel, zögern Sie nicht zu gehen HIER.

Was ist guter Service?

Au padel wir sind zu einem zweiten Aufschlag berechtigt, wenn der erste falsch ist. Das Ziel für uns Spieler wird es sein, immer mit dem ersten Aufschlag zu spielen. Mental sind die Gegner bei einem zweiten Aufschlag-Return entspannter als bei einem ersten, sogar beide spielen gleich schnell.

Dann ist es wichtig zu variieren. Ein sehr guter Aufschlag zu Beginn des Spiels kann am Ende des Spiels zu einem sehr schlechten werden, weil Ihre Gegner ihn verstanden haben.

Variieren ja, aber wie? Mit Effekten, Geschwindigkeit, Tiefe, Richtungen und Flugbahnen. Beispiel: Ein flacher Aufschlag, langsam, mit einem Abprall nahe der Grundlinie, nahe dem Seitenfenster, in einer Kurve, gibt mir genug Zeit, um meine Position am Netz zu erreichen und damit eine lange Linie zurückzulegen. Wenn Sie diese 5 Variationen bearbeiten und mischen, werden Sie eine riesige Auswahl an Möglichkeiten schaffen.

Wichtig wird es, wie wir bereits betont haben, nicht versuchen, mit einem Schlag den Punkt zu erringen, sondern die Gegner an der Wiederkehr des Dienstes zu hindern, oder besser noch, uns das Erreichen unserer Angriffsposition zu ermöglichen Netz.

Alix Collombon Alicante Open 2021 Service

 

technisch

Beginnen wir damit, dass es an Ihnen liegt, Ihren eigenen Stil zu kreieren. Vielleicht kommen Sie aus einer anderen Sportart und diese Erfahrung ermöglicht Ihnen einen effizienten Service. Heute wollen wir euch nur ein paar wichtige Schlüssel mitgeben, damit ihr nicht gleich nach dem Faceoff in die Defensive geht.

Um es zu werfen

Immer den gleichen Wurf des Balls zu haben, ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufschläge auf verschiedene Weise abzulehnen. Wenn Sie den Ball einmal nach oben und einmal nach unten werfen, ist der Sprung natürlich anders. Unser Rat wäre, den Ball einfach aus Schulterhöhe fallen zu lassen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Aufschlag immer in Ordnung ist, da die Höhe des Balls nach dem Abprall die Gürtellinie nicht überschreitet.

die Vorbereitung

Je nach Vorbereitung wird Ihr Service eher „sicherheits-“ oder „aggressiv“ orientiert sein. Pala befindet sich unterhalb des Bandniveaus für die Kontrolle, oberhalb des Bandniveaus für die Geschwindigkeit. Es ist wichtig, den Pala vor dem Einleiten der Servicebewegung vorzubereiten, damit diese Bewegung flüssig bleibt.

Service Léa Godallier WPT 2021 Barcelona Master

Nimm dir Zeit

Es ist dumm zu sagen, aber nehmen Sie sich vor jedem Service die Zeit, Ihrem Partner die gesuchte Gegend mitzuteilen. Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu konzentrieren, zu atmen, Ihren Pala zu platzieren, den besten Rebound zu suchen, denn für diesen Schuss sind Ihnen von Ihren Gegnern keine Einschränkungen auferlegt. Es liegt an Ihnen.

Rebound

Uns allen ist bewusst, dass der Ball, sobald wir ihn loslassen, nach unten geht, springt, nach oben geht und dann wieder nach unten geht. Wenn wir den Ball schlagen, wenn er nach oben geht, haben wir mehr Geschwindigkeit und Aggressivität beim Aufschlag (das machen hauptsächlich die Profis). Und je höher wir den Ball treffen, desto mehr Winkel haben wir. Aber Vorsicht, dieser Schritt ist sehr eingeweihten Spielern vorbehalten, da er nicht einfach ist.

Wenn wir nun warten, bis der Ball sinkt, werden wir von der Aggression zur Kontrolle übergehen. Wenn wir während des Abschwungs aufschlagen, müssen wir den Pala unter dem Ball platzieren und unser Aufschlag wird eher langsam, aber gut platziert sein. Wir können dann an der Tiefe, der Nähe des Seitenfensters oder der Suche nach der Zeit arbeiten, um das Netz zu erreichen.

Das Ende der Geste

Dies ist das Fazit unserer Geschichte. Eine Geschichte, die nicht zu Ende geht, hinterlässt beim Leser einen bitteren Geschmack.
Auch wenn Sie nach dem Aufschlag das Netz nicht erreichen wollen, versuchen Sie, den Ball mindestens einen Schritt in Spielrichtung zu führen, d. h. über die Aufschlaglinie hinweg. Dieses Ende der Bewegung bringt immer mehr Präzision, mehr Wirkung, ganz einfach mehr Biss und Eleganz in Ihren Schuss.

Bastien-Blanque-Service

Überspringen Sie nicht zu schnell, indem Sie übermäßig aggressive Aufschläge versuchen, die Sie möglicherweise dazu bringen, die Punkte mit einem zweiten Ball zu beginnen. Nehmen Sie es nach und nach vor, indem Sie alle oben aufgeführten Schritte verstehen. Sobald Sie Ihre eigenen Dienste erstellt haben, versuchen Sie es mit Aggressivität an ganz bestimmten Punkten, wo der Fehler am Ende nicht so gravierend ist (30-0, 40-0, 40-15).

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.