[box type = ”shadow”]Kristina Clément, Trainerin der Monegasque Federation of padel, Technischer Berater Padel Magazine, mehrmals Mitglied des französischen Teams von padelund NOX-Botschafter [/ box]

PADEL THE WALL IST DEIN FREUND. Ich werde versuchen, mich dem Spiel mit dieser Wand anzunähern, wenn ich diesen Sport entdecke. In diesem Artikel werden wir die Rückwand diskutieren. Wie spiele ich mit? Wie erfasse ich, wann ich das Pad starte?

Was ist die größte Besonderheit von padel ? Neben dem kleinen Schläger ohne Schnur soll auf einem von Mauern umgebenen Boden gespielt werden und Bälle geschlagen werden, die aus einer Wand kommen, auch aus mehreren Wänden ...

Wenn die meisten von uns aus dem Tennis kommen, sind wir ein wenig verloren, durch diese Mauern destabilisiert und ziehen es einfach vor, sie zu vermeiden, indem wir bei Bedarf in der halben Salve oder der Salve von der Rückseite des Platzes spielen. Großer Fehler!

Wenn Sie ein Anfänger ohne Erfahrung im Schlägersport sind, betrachten Sie diese Wände auch mit einem zweifelhaften Auge und mit viel Besorgnis. Großer Fehler auch!

« Die Mauer ist dein Freund Ist mein Lieblingssatz, wenn ich die Wände Anfängern vorstelle ...

Die Reaktion im Allgemeinen ist unmittelbar und einstimmig: Die Leute vor mir lächeln und lachen mich sanft aus.

Dann beginne meine Demonstration und Erklärungen, warum die Wand ein großartiger Freund auf dem Padel ist.

1- Die Wand hat den Vorteil, dass die Geschwindigkeit des Balls verringert wird und oft ein komplizierter schneller Ball - der in den Füßen springt - vor der Wand in einen Ball verwandelt wird, der nach der Wand viel einfacher zu spielen ist.

Mit 2-Wall haben Sie mehr Zeit zum Organisieren

3- Die Mauer gibt dir immer die Möglichkeit, den Punkt fortzusetzen und zu verteidigen, wenn du in der Rallye gefangen bist oder durch das Netz gegangen bist ... Die Mauer gibt dir eine zweite Chance!

4- Die Wand kann Ihnen Gegenangriffsbälle geben, während Sie sich im hinteren Bereich des Spielfelds befinden.

Aus all diesen Gründen müssen Sie zustimmen, mit den Wänden zu spielen und sie so schnell wie möglich in Ihr Spiel zu integrieren, um nicht länger auf einem Paddle-Platz Tennis zu spielen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, schnell Fortschritte zu erzielen.

Die Wände sind in 4 Kategorien unterteilt:

  • Die Rückwand
  • Die Seitenwand
  • Die doppelte Wand, die sich schließt (Rückprall am Fenster unten, dann am Seitenfenster)
  • Die Doppelwand, die sich öffnet (Rückprall am Seitenfenster und am Fenster unten).

1te Schritt: Spielen Sie mit der Rückwand

Gewöhnen Sie sich an, den Ball passieren zu lassen, wenn er lang ist, und nehmen Sie als Benchmark einen Rückprall nach der Servicelinie (die die Breite des Spielfelds überquert), um ihn nach der Wand zu spielen. Natürlich werden Sie die ersten Male verpassen und es wird Ihnen seltsam erscheinen, einen Ball zu spielen, der von hinten kommt, aber Sie werden schnell erkennen, dass es viel einfacher ist, als es scheint, wenn Sie die folgenden 3 Prinzipien respektieren:

* Bereiten Sie sich so schnell wie möglich vor (wenn sich der Ball noch vor Ihnen befindet), indem Sie sich mit dem Schläger, der sich hinter Ihnen an Ihrer Hüfte befindet, ins Profil setzen und im Fall von auf halber Strecke zwischen Glas und Linie bleiben Ein Ball in "normaler" Höhe und Geschwindigkeit trifft gerade auf die Wand. (In Kürze werden wir die Platzierung mit schnellen Bällen, Scheiben, weichen, ... besprechen).

Je früher Sie Ihren Arm bewaffnen, desto einfacher wird es für Sie ...

* Warten Sie, bis der Ball aus der Wand kommt und Sie überholt, da Sie den Ball immer vor sich schlagen müssen (und nicht hinter sich, was der häufigste Fehler ist und den Schuss sehr schwierig und nicht sehr kontrollierbar macht). Seien Sie geduldig und beeilen Sie sich nicht, damit Ihr Aufprallpunkt immer vor Ihnen liegt.

* Begleiten Sie nach dem Schlag die Geste so weit wie möglich in die Richtung, in die Sie spielen möchten, und ohne zu forcieren, denn Sie werden die Geschwindigkeit des Balls nutzen.

Versuchen Sie ... und Sie werden sehen, dass die Ergebnisse sowohl für Tennisspieler als auch für Anfänger, die gerade gelernt haben, eine Vorhand / Rückhand zu machen, sehr schnell und positiv sind ...

2ter Schritt: Mit der Seitenwand spielen .... Erklärungen in einem zukünftigen Artikel

Kristina Clément - NOX PADEL
Kristina Clément

Kristina Clément entdeckt das Padel im Juli 2006 in ihrem Club von Cagnes-sur-Mer. Zwei Jahre später spielt sie ihre erste Paddel-Welt ... Wer könnte das glauben? Techniker, Taktiker, Kristina bietet Ihnen immer ausführliche Neuigkeiten.