Marta Borrero hat es wieder getan. Begleitet von dem erstaunlichen Talent von Alejandra Alonso gewann die Sevillana den Global Sevilla Meister 2022. Manuela Schuck und Monica Gomez scheitern knapp am Tor. 6/4 7/6

Das Match war ein taktischer Kampf in der Diagonale der Spieler auf der linken Seite. Die sehr junge Alejandra Alonso, erst 15 Jahre alt, konnte sich gegen Manuela Schuck behaupten und sie zeitweise dominieren.

Marta Borrero zeigte eine hervorragende Präsentation mit sehr wenigen ungezwungenen Fehlern und vor allem dem Kapitäns- und Führungsverhalten, das es diesem Paar ermöglichte, in schwierigen Zeiten den Unterschied zu machen.

Nach dem Titelgewinn im Jahr 2021 zeigt die Sevillana, dass sie durch die Unterstützung ihrer Familie und Freunde gestärkt wird. Unter den Setas ihrer Heimatstadt scheint dieses Turnier für die junge Andalusierin ein Traum gewesen zu sein.

Wir werden diese Spieler in zwei Wochen in Oeiras, Portugal, zu einer neuen Phase der APT treffen Padel Tour.

Jetzt ist es Zeit für die Männer und für das Finale dazwischen Maxi Arce/Franco Dal Bianco et Tito Germani / Facundo Domínguez.

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !