Maxi Arce und Franco Dal Bianco wurden zum Meister der ausgerufen Global Sevilla Meister 2022. Die Nr. 1 beeindruckt haben dominierend Tito Germani und Facundo Dominguez in zwei trockenen Sätzen: 6/0 6/4.

Unspielbar

Der erste Satz ist einfach eine Machtdemonstration der Nr. 1. Tito Allemandi drückte am Mikrofon seinen Wunsch aus, die Nummer 1 auf dieser Rennstrecke zu werden Padel Magazine zu Beginn der Saison, aber dieses Set zeigt ihm die ganze Arbeit, die noch zu tun ist.

Franco Dal Bianco ist in dieser Saison viel stärker. Seine tägliche Arbeit sieht man seiner Physis an, und er hat eine echte taktische Reife erlangt.

Maxi Arce spielt eine „Meisterklasse“ und seine Fehler sind an einer halben Hand abzuzählen. Tito Allemandi und Facundo Domínguez sind völlig überwältigt, überwältigt. 6/0

Fest wie Felsen

Facundo beginnt sich zu Beginn des zweiten Satzes zu entspannen. Er lässt sein Team mit seinem Smash ein erstes Spiel gewinnen. Auch Tito kommt gut ins Spiel. Die Debatten sind ausgewogen.

Facundo und Tito schaffen im vierten Spiel des Satzes sogar das Break. Der Austausch wird spektakulär. Die Öffentlichkeit von Sevilla steht zu vielen Gelegenheiten auf. Maxi Arce rettet beeindruckende Bälle mit Reflexen von anderswo, um das Break zu erholen, was Tito Allemandi ärgert.

Arce und Dal Bianco ziehen die Schrauben an und lassen ihre Gegner verschwinden. Sie bieten sich eine weiße Pause an und verketten 4 aufeinanderfolgende Spiele, um schließlich 6/0 6/4 zu gewinnen

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !