Während seines Live-Interviews auf Instagram versprach uns Fabrice Pastor die Ankunft der APT Padel Tour in Europa für 2021, ein Abkommen mit FEPA konkretisiert diese Absichten.

folgende die Vereinbarung zwischen FEPA und APT, L 'APT Padel Tour werde mindestens besuchen 8 verschiedene Städte in Europa.

Darüber hinaus 5 APT-Futures (Klasse 200 - Fabrice Pastor Cup) findet in statt 5 andere Städte et 2 FEPA Klasse 1000, gesponsert von Monte Carlo International, wird in zwei weiteren Städten in Europa stattfinden.

Schließlich mehrere Klasse 1000, Klasse 500, Klasse 200 und Klasse 50 organisiert in Clubs in FEPA-Mitgliedsländernwird dem Circuit weitere Turniere hinzufügen. Insgesamt wird die APT in mindestens 22 Städten in ganz Europa und in mehr als 10 in Amerika vertreten sein die internationalste Rennstrecke der Welt !

Bei diesen Turnieren können Spieler Punkte für das APT / FEPA-Ranking sammeln, sodass alle Spieler aus FEPA- und CAPF-Mitgliedsländern an diesem internationalen Zirkel teilnehmen können.

Quelle: FEPA Facebook

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !