Viele von Ihnen haben uns gefragt, wie man Padel spielt, wenn Padel Clubs wegen des Coronavirus ihre Türen schließen mussten.

Leider haben wir die Lösung nicht. Wenn alles, was wir sagen, in diesem Artikel wahr ist, ist hier ein Beitrag, der in einem Ton geschrieben wurde, der im Vergleich zu den ganz bestimmten aktuellen Ereignissen verschoben ist.

Auf der anderen Seite ist eine der Entwicklungen von Padel in Europa die Anzahl der Padelhöfe, die in Wohnhäusern oder im Garten seines Hauses errichtet wurden. Schilder und Gruppen haben auch in das Angebot eines Padelplatzes in ihrem Arbeitsbereich investiert.

Wir denken an Arbeit und Padel, eine Struktur, die sich direkt in der Zentrale von Unternehmen wie der Hopps-Gruppe auf der Seite von Aix-en-Provence entwickelt hat.

Der Hauptsitz von Tennis Pro Distribution bietet einen Padelplatz im Freien. Eine Chance für die französische Mannschaft, die damit im Elsass den Ball schlagen kann.

In Spanien wird die Anzahl der Residenzen, die Padel anbieten, nicht gezählt. Wenn Sie in Spanien leben, müssen Sie einen Freund finden, der Sie von diesen Infrastrukturen profitieren lässt.

In Frankreich sind es hauptsächlich Einzelpersonen, die ihren Padelplatz in ihrem Garten gebaut haben. Sie haben kein Padel, dann laden wir Sie ein, an die Seite von Perpignan zu gehen und in der Loupetis Padel Arena zu spielen.

"MEIN Paddelplatz in MEINEM Garten"

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.