Die letzte Phase des Nationaler Tennis Cup in Cap d'Agde ist storniert. Schreckliche Neuigkeiten für den größten Amateur-Tenniswettbewerb der Welt. Folge: Die National Padel Der Pokal wird auch 2020 nicht stattfinden.

Hier ist der Brief des Präsidenten und Gründers des Nationalen Tennispokals: Christophe Lesage :

Meine lieben Freunde, Spieler, Führer, Vereine,

Wie Sie wissen, haben wir seit März 2020 eine sehr schwierige Phase durchlaufen, die die Verwaltung unseres persönlichen und beruflichen Lebens sowie die Ausübung unserer Leidenschaften erschwert.

Im Juni mussten wir nach Ankündigungen der Regierung in Bezug auf die Eindämmung die Qualifikationsphase absagen, mit dem größten Bedauern für unsere 20 Spieler und ihre Vereine.

Zum ersten Mal haben wir beschlossen, eine beispiellose Endphase vorzubereiten, um allen Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, die 32. Ausgabe des Nationalen Tennispokals zu spielen, ohne sich qualifizieren zu müssen.

Mit der Eröffnung der Registrierungen am 15. Juni 2020 war der Erfolg sofort und ich danke Ihnen. Die Registrierung von 800 Spielern innerhalb von 24 Stunden zeigt trotz des gestiegenen Passpreises das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Dieses Vertrauen hat uns neue Kraft gegeben und die Idee bestärkt, eine letzte Phase beizubehalten, obwohl dies erhebliche finanzielle Verluste verursachen würde.

Seit einer Woche haben sich die sanitären Bedingungen verschlechtert und der Kontext rund um den Nationalen Tennispokal ist zunehmend instabil geworden:

- Stornierung zahlreicher Anmeldungen,

- Kündigung bestimmter Partnerschaften,

- Absage aller unserer Freunde vom Treffen,

- Unfähigkeit, Partys und Abende zu organisieren,

- Verpflichtung zum Einrichten versteckter und bewegungsloser Animationen (sitzend),

- Keine Gewissheit über Präfekturentscheidungen (Absage bis zum Tag vor dem Turnier möglich),

- Völlige Abwesenheit des französischen Tennisverbandes.

Abgesehen von den schwierigen finanziellen Bedingungen, mit denen wir konfrontiert sind, werden die Bedingungen für Spiel, Feier und Spaß nicht erfüllt, um das Turnier im gleichen Kontext wie den von Ihnen bekannten durchzuführen.

Aus diesem Grund habe ich mit großer Trauer beschlossen, das Finale der 33. Ausgabe des Nationalen Tennispokals abzusagen.

Ich hoffe von ganzem Herzen, dass diese Entscheidung, die ich für weise und gemessen halte, die wunderbaren Momente und Erinnerungen, die wir an den NTC haben, nicht trübt.

Ich verspreche es Ihnen und bin zutiefst davon überzeugt, dass wir nächstes Jahr mit einer sehr großen Ausgabe stärker zurückkehren werden.

Zu Ihrer Information, die Unterkunft wird sofort und vollständig zurückerstattet. In Bezug auf den Pass stehen Ihnen zwei Erstattungslösungen zur Verfügung:

1. Ich beantrage die vollständige und sofortige Rückerstattung meines Passes.

2. Ich unterstütze den NTC und erkläre mich damit einverstanden, eine Gutschrift für die Ausgabe 2021 zu erhalten, mit der ich mich automatisch für die letzte Phase qualifizieren kann, ohne mich von den Registrierungsgebühren für die Qualifizierungsphase 2021 zu befreien.

Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Entscheidung per E-Mail unter info@tenniscup.com mitgeteilt haben.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ich freue mich darauf, viele von Ihnen nächstes Jahr zu sehen und wünsche Ihnen ein gutes Jahr, gute Gesundheit und gute Tennisleistung.

Mit meinem aufrichtigen Dank,

Christophe Lesage

https://www.facebook.com/NATIONALTENNISCUP/posts/3560144217350266

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.