Für Amateure ist es oft ein Ziel, mit der gleichen Klasse wie Agustin Tapia zu spielen, aber können wir nicht gut sein? padel ohne perfekte Technik?

Wenn ein Schüler ein wenig Schwierigkeiten hat, eine Technik zu assimilieren, sein Trainer bietet an, ihn zu filmen Bandejas und andere „Bajadas de Pared“ spielen seine Salven! Der Spieler gibt alles, bricht seine Gesten ab und hält sich manchmal sogar für einen Profi, um auf Video so fehlerfrei wie möglich zu sein.

Dann kommt die Zeit, das Video anzuschauen, und da ist es! Das erkennen wir Die Realität unterscheidet sich sehr von dem, was wir uns vorgestellt haben. Grobe Beinarbeit, späte Streiks, schlampige Enden, zu große Vorbereitungen usw. Wir sehen nicht wirklich aus wie Ale Galan ...

Ale Galan Blick

 

Seien Sie versichert, fast alle Spieler von padel Amateur, der Unterricht nahm, erlebte diesen Moment der Ernüchterung. Ist das schlecht ? Sicherlich nicht. Was auch immer der Sport ist, Um eine einwandfreie Technik zu erlernen, ist es fast unerlässlich, als Kind angefangen zu haben, und wenn die Tennisspieler in der Regel recht elegant auf einem sind padelDies ist selten der Fall bei denen, die das starten padel Erwachsene ohne Hintergrund im Schlägersport.

Vor allem einwandfreie Technik bedeutet nicht unbedingt Leistung. J.uan Martin Diaz erzählte uns in seinem Interview das er hatte Eine sehr gute Technik im Tennis, jung zu sein, aber dass er kein Match gewonnen hat! Wie oft haben Sie sich vor professionellen Tennisspielen gesagt, dass die Vorhand oder Rückhand von so und so schrecklich ist?

Im atypischen Genre Fabrice Santoro war mit einer Zweihand-Vorhand der 17. Tennisspieler der Welt, aber nicht wirklich zu empfehlen! Also offensichtlich Jeder möchte die Klasse eines Agustin Tapia oder eines Ale Galan auf der Strecke haben, aber muss das ein vorrangiges Ziel sein?

In jedem Fall sollte dies kein Grund sein, die Führung zu übernehmen. Versuchen Sie, Ihre Technik so weit wie möglich zu verbessern, aber unter keinen Umständen sollten Sie Abwerten, weil Ihr Spiel nicht so gut aussieht, wie Sie möchten. Technik ist nur ein Aspekt der Leistung, und anstatt Zeit zu verlieren, um zu versuchen, sie perfekt zu machen, ist es manchmal sinnvoller, an Ihrem Körper oder Geist zu arbeiten und Lassen Sie eine Technik an Ort und Stelle, die möglicherweise nicht optimal ist, aber gut funktioniert.

Bei den Profis bemerken wir das wenn bestimmte Grundlagen offensichtlich respektiert werden, Alle Spieler haben letztendlich eine eigene Technik. Zum Beispiel wird ein Paquito Navarro bei hohen Bällen systematisch seinen Ellbogen beugen und seinen Handgelenk-Vibora-Typ verwenden, wenn ein Fernando Belasteguin den Typ Bandeja mit ausgestrecktem Arm trifft.

Unterschiedliche Techniken für unterschiedliche Qualitäten, am Ende arbeiten beide und Diese beiden Spieler sind Referenzen ihres Sports. Also bleib zuversichtlich in deinem Spiel und opfern Sie keine Schüsse, die Ihnen Punkte in einem Match einbringen, für ein ästhetisches Ideal, das zu schwer zu erreichen ist!

 

 

 

 

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !