Juan LeBron und Babolat haben eine sehr starke Beziehung. Mit der Veröffentlichung des neue Serie 2023, spricht die Nummer 1 über seine Beziehung zur Marke Lyon und seine Beziehung zur Musik.

Babolat, eine Familie

John Lebron erzählte Padel Magazine kürzlich, dass a „Sehr schönes Projekt, verursachte [ihm] Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.„Juan Lebron lebt für die padel und seine Beziehung zu Babolat ist für ihn eines der wichtigsten Dinge. Das Projekt der neuen Serie mit der französischen Marke ließ ihn nicht mehr schlafen.

„Ich kam zum ersten Mal während der Weltmeisterschaften in Cascais 2016 mit den Vertretern der Marke in Kontakt, und die Zusammenarbeit mit ihnen hat mir wirklich geholfen, als Spieler zu wachsen und mich erheblich zu verbessern."

"Jedes Mal, wenn ich Eric traf Babolat, er hat mich immer sehr gut behandelt und schickt mir immer Nachrichten der Unterstützung. Ich habe großes Glück, Teil der Familie zu sein Babolat, und ich beabsichtige, dort für eine lange Zeit zu bleiben“, drückt die Nummer 1 der Welt aus.

Sein Verhältnis zur Musik

„Wir haben ein kleines Grundstück auf dem Land und manchmal laden wir Freunde, die sehr gute Flamenco-Sänger sind, echte Künstler, zu einer richtigen Flamenco-Fiesta ein.“

Juan Lebron ist Andalusier, und Flamenco gehört zum Leben in Spaniens größter Region. Musik ist sehr wichtig für die Nummer 1 der Welt, der sagt, dass er ohne sie nicht so auftreten könnte.

„Mein Psychologe rät mir, vor jedem Wettkampf Musik zu hören, während ich meine besten Schläge aus früheren Spielen visualisiere, um mich zu 100 % zu konzentrieren und ein hervorragendes Spiel zu haben. Ohne Musik wäre es unmöglich“, erklärt Juanito.

Meine Geschmäcker sind sehr vielfältig. So sehr, dass ich Ihnen den Namen meines Lieblingskünstlers nicht nennen könnte. Aber im Moment höre ich viel zu Geschichten von uns et Solomun“, schließt er.

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !