Teresa Navarro musste im Achtelfinale ausscheiden Valencia Open. Léa Godallier trägt die Hauptlast und sein Abenteuer in Valence geht zu Ende.

Entscheidend sind die „puntos de oro“. padel modern. Léa und Teresa verlieren die ersten 3 und bringen sich in eine kritische Situation. 5/0

Sie geben den ersten Satz auf und haben das Gefühl, dass Léas Partnerin körperlich nicht in Bestform ist.

Das Gefühl wird bestätigt, als Teresa Navarro bei 6/1 2/0 gezwungen ist, sich zurückzuziehen. Es ist ein schwerer Schlag für das französisch-spanische Paar, das in der ersten Runde zum dritten Mal in Folge verloren hat, obwohl es angesichts des Unentschiedens eine großartige Gelegenheit hatte, ins Achtelfinale einzuziehen.

Sara Pujals und Raquel Pilcher werden morgen die Nr. 1 Gemma Triay und Alejandra Salazar herausfordern.

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !