Juan Lebron und Ale Galan qualifizieren sich für das große Finale des WPT Master Final 2021. Sie revanchieren sich gegen Stupa/Ruiz in einer wahren Machtdemonstration: 7/5 6/2.

Lebron und Galan gehen mit der für sie charakteristischen Konzentration ins Spiel. Sie stehen wie so oft ganz oben. Dagegen sind Franco Stupazcuk und Alex Ruiz ebenfalls sehr fit, was zu Beginn des Matches eine sehr gute Show bietet. Die Zuschauer halten ihre Köpfe mit beiden Händen fest einige Punkte, die unwirklich erscheinen. Keine Pause.

Weiter geht es mit Servern, die es schaffen, die Oberhand über die Empfänger zu gewinnen. Die Aufschlagspiele von Galan / Lebron sind einfacher: Sie scheinen satzfähiger zu sein. Und das werden sie bei 6/5 tun, auf einem weißen Kombi!

Im Kampf während des ersten Satzes erlitten Stupa und Ruiz eindeutig einen Treffer am Hinterkopf. Im vierten Spiel des zweiten Satzes erlitten die Spieler von Carlos Pozzoni erneut einen weißen Break, der sie sehr verletzen würde.

Die Nummern 1 sind völlig kostenlos und ihnen kann nichts mehr passieren. Sie auf der Strecke multiplizieren, bestrafen ihre Gegner mit einem Smash. Die Demonstration ist total: Für alle, die daran gezweifelt haben: Lebron und Galan sind in der spanischen Hauptstadt wieder auf bestem Niveau.

Lebron Galan springt in das Madrider Meisterfinale

Dieser 7/5 6/2 Sieg ermöglicht es ihnen, ins Finale zu fliegen. Sie werden nun sanft auf ihre Gegner warten. Es wird sein entweder Agustin Tapia und Sanyo Gutiérrez oder Paquito Navarro und Martin Di Nenno, antworte am späten Nachmittag!

 

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.